Uwe Berndt

Freier Autor

Artikel von Uwe Berndt

Dänemark schiebt Deutschland in die Tasche und holt sich nach einem spannenden Finale in Schweden sensationell den Europameisterschaftstitel.

Das DFB-Team enttäuscht masslos. Der amtierende Weltmeister Frankreich holt sich auch den Europameisterschaftstitel.

Auch 1964 sieht Bundestrainer Sepp Herberger die EM als Zeitverschwender. Gastgeber Spanien holt sich nach einem Sieg gegen die UdSSR den EM-Titel.

Die Europameisterschaften haben ihre erste Reform hinter sich. Karl-Heinz Rummenigge und Toni Schumacher glänzen in Italien.

Die Nationalelf wird mit Zauberfussball erstmals Europameister. Und die beste deutsche Mannschaft aller Zeiten war geboren.

Endlich kommen die Europameisterschaften ins eigene Land. Doch statt der DFB-Elf holen sich die starken Holländer den EM-Titel.

Marco Reus war der Transfer-Kracher der Winterpause - der Nationalspieler wechselt aber erst zur kommenden Saison von Borussia Mönchengladbach zur anderen Borussia nach Dortmund.

Vor dem Revierderby Dortmund gegen Schalke: Eine Geschichte der "Feindschaften".

Bayern stellt nach titelloser Saison Anspruch auf die Meisterschaft.

Bundesliga-Vorschau: Das sind die Abstiegskandidaten.

Der deutsche Fussball beherrschte die Welt - und dann unterliegt das bisher so siegreiche DFB-Team Tschechien im Elfmeterkrimi.