Die zweite Generation der AirPods von Apple ist heiss begehrt. Die weissen Kopfhörer sind erst seit Ende März auf dem Markt und hierzulande bereits nahezu flächendeckend ausverkauft.

Weitere aktuelle News finden Sie hier

Seit dem 26. März sind die AirPods 2 von Apple weltweit erhältlich. Die Nachfrage ist riesig, sodass der Konzern mit dem Liefern offenbar kaum hinterherkommt. Hierzulande sind die weissen Kopfhörer mittlerweile nahezu in sämtlichen Geschäften ausverkauft.

Regelrechter Hype

Bei Digitec Galaxus, Interdiscount, Mobilezone, Salt, Sunrise und Swisscom sind sie nach Informationen von "20 Minuten" zum Beispiel derzeit überhaupt nicht mehr erhältlich. Sunrise-Sprecher Rolf Ziebold erklärt: "Wir haben Lieferungen erhalten, diese waren innert ein bis zwei Tagen ausverkauft".

Interdiscount-Sprecherin Monika Sachs sagt, dass man von Apple gar nicht so viele Einheiten erhalten habe, wie bestellt worden seien. Bei Swisscom sind die AirPods 2 online zwar vorzubestellen, doch in den Shops seien keine vorrätig.

Lange Wartezeiten?

Noch ist unklar, wann die nächsten Lieferungen möglich sind. Apple-Sprecher Ulrich Taller erklärt: "Wir machen grundsätzlich keine Angaben zu Stückzahlen und Verfügbarkeit".

Wer die Kopfhörer via Apple.com bestellt, erhält je nach Modell unterschiedliche Lieferangaben. Für die AirPods 2 mit normalem Ladecase (Kostenpunkt rund 180 Franken) wird eine Lieferzeit zwischen dem 8. und dem 10. April angegeben. Das Modell mit kabellosem Ladecase (Kostenpunkt rund 230 Franken) sollte zwischen dem 25. April und dem 3. Mai in der Post sein. (cam)  © 1&1 Mail & Media / SN