Harvard Studie: Unregelmässiger Schlaf steigert das Herzinfarkt-Risiko

Ausreichend Schlaf ist wichtig für die Gesundheit. Das gilt inzwischen als bewiesen. Doch nicht nur die Dauer des Schlafes, sondern auch der Zeitpunkt des Zubettgehens soll dabei eine entscheidende Rolle spielen. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie der Universität Harvard. © bitprojects