RKI: 8.354 neue Ansteckungsfälle - 551 Todesfälle

In Deutschland sind binnen eines Tages mehr als 8.300 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Samstagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden weitere 8.354 Ansteckungsfälle registriert.

Nach Angaben des RKI wurden innerhalb von 24 Stunden zudem 551 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronavirus-Infektionen gezählt. Die Gesamtzahl der verzeichneten Corona-Toten in Deutschland erhöhte sich damit auf 64.742.

Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz ging weiter zurück und lag bei 60,1. Am Vortag hatte sie bei 62,2 gelegen.

Fotocredit: imago images/Le Pictorium © dpa