Jahresrückblick 2018: Ereignisse, Bilder, Emotionen

Das Jahr 2018 ist auf der Zielgeraden: Erfahren Sie bei uns alles über die prägendsten und wichtigsten Meilensteine. Welche Prominenten sind 2018 von uns gegangen? Welche Bilder haben uns 2018 besonders bewegt? Wer sind die Gewinner und Verlierer des Jahres? In unserem Jahresrückblick beleuchten wir die wichtigsten, bewegendsten, dramatischsten, lustigsten und spektakulärsten Ereignisse und Highlights aus den Bereichen Sport, Politik und Unterhaltung.

Auch in diesem Jahr haben Satelliten wieder beeindruckende Bilder von unserer Erde gemacht. Ob nun schillernde Farben oder geheimnisvolle Schnörkel - unser Planet hat viel zu bieten.

Der Nationalrat will das Burka-Verbot auf die ganze Schweiz ausdehnen - dass der Ständerat zustimmt, gilt als unwahrscheinlich. Eine Volksentscheid hätte weit bessere Aussichten auf Erfolg.

Nach Jahren des Aufwinds bläst David Alaba in diesem Jahr eine steife Brise ins Gesicht. Nicht nur bei der Europameisterschaft blieben die Leistungen des 24-Jährigen hinter den Erwartungen zurück - und auch abseits des Platzes musste der Wiener Kritik einstecken.

Das Verschwinden des zwölfjährigen Paul im Juni dieses Jahres bewegte die Schweiz. Acht Tage später holt ein Spezialeinsatzkommando aus der Wohnung eines Düsseldorfers. Der Junge hatte den Mann bei einem Internetspiel kennengelernt.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fussball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Das Leben ist oft eine Wundertüte, auch in der Sportwelt: Nicht die Favoritensiege, sondern die grossen und kleinen Sensationen reissen die Fans erst richtig von den Sitzen.

Für Angelique Kerber beginnt 2016 ein sensationeller Aufstieg, Dagur Sigurdsson führt Deutschlands Handballer zu zwei aussergewöhnlichen Erfolgen. Doch auch andere Menschen ...

Das Fussball-Jahr 2016 ist fast vorbei. Es war spannend, es war intensiv. Und es waren wieder einige Überraschungen, Enttäuschungen und Aufreger dabei. Hier kommen die Fussball-Highlights des Jahres

Nach diesen Begriffen wurde dieses Jahr in Deutschland am häufigsten gesucht.

Die blutigen Anschläge von Paris im November 2015 hatten Europa auf dramatische Weise für die Bedrohung durch islamistischen Terror sensibilisiert, der auch im Jahr 2016 seine Opfer forderte. Neben Frankreich und Belgien war erstmals auch Deutschland Angriffsziel der Terrormiliz "Islamischer Staat", mit einem grausamen Höhepunkt in Berlin. Obwohl nüchterne Zahlen gegen eine Dramatisierung sprechen, gibt es Gründe, warum der Terror seinen Schrecken gerade 2016 verbreiten konnte.

Cathy Lugner sonnte sich 2016 im Scheinwerferlicht. Die 26-Jährige inszenierte sich an der Seite von Mörtel als potentielle Präsidentengattin und zog in den "Promi Big Brother Container". Doch das Jahr endete alles andere als versöhnlich - im November folgte die Scheidung von Richard Lugner.

Bei den vielen schlechten Nachrichten wollten viele schon im Sommer nichts mehr vom Jahr 2016 wissen. Jetzt ein Anschlag in Berlin. Was ist bloss gerade los auf der Welt?

Eine Flüchtlingsgeschichte, die 2016 Schlagzeilen macht: In einer Art Geheimfach in einem gebrauchten Schrank findet Muhannad Musa 50 000 Euro und Sparbücher - und gibt den Schatz bei der Polizei ab. Wie die Entscheidung sein Leben verändert hat, verrät er bei einem Besuch.

Für viele Sportfans waren die Tage vom 5. bis 21. August 2016 die vielleicht schönsten des Jahres. Dann nämlich wurden die Olympischen Sommerspiele in Brasilien ausgetragen. Die ersten Spiele auf südamerikanischem Boden sparten auch nicht an Highlights.

Für so manchen war 2016 auch das Jahr der Liebe. So etwa für Nino de Angelo - doch war er nicht der einzige Promi, der dieses Jahr ein Liebescomeback versucht hat.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu - Zeit, einen Blick auf die meistgeklickten Youtube-Videos der letzten Jahre zu werfen. Hier kommen einige der viralen Hits des Jahres 2016.

Was war das viralste Video auf YouTube? Wer bekam die meiste Aufmerksamkeit auf Twitter? Die sozialen Netzwerke im Internet haben ihre grössten Trends für 2016 zusammengetragen.

Brangelina? Trump? Pah! Die Lombardis boten das Drama des Jahres 2016. Und hier kommt die ultimative Zusammenfassung.

Das Jahr 2017 auf der Zielgeraden: Das waren die wichtigsten Ereignisse, Momente und Bilder.

Ein Handschlag, der nicht stattfand: Das war eines der am heissesten diskutierten Themen in der Schweiz im Jahr 2016. Zwei Schüler aus Syrien weigerten sich, Lehrerinnen die Hand zu reichen - und fanden, dass die Gründe dafür auf der Hand liegen.

Rekord-Klicks, Pop-Ohrwürmer und unaussprechbare Party-Hits - auch 2016 gab es Bemerkenswertes im Musik-Business. Haben Sie den Überblick behalten? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz!

Von Trennungen über einen Raubüberfall bis hin zu einem unerwarteten Wahlsieg: Die Stars waren in diesem Jahr für so einige Überraschungen gut. Hier kommen die schockierendsten Promi-News 2016.

Trennungen 2016: Auch in diesem Jahr trennten sich wieder zahlreiche Promi-Paare. Herzschmerz gab es nicht nur bei Brangelina.

Sie sind so klein und knuffig: Diese süssen Tierbabys wurden im vergangenen Jahr in den Zoos dieser Welt geboren.

Glyphosat im Bier, Mineralöl in Schokoosterhasen - die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch hatte 2016 viel Arbeit. Wir haben zusammengestellt, was die Verbraucherschützer 2016 kritisiert mussten.

Ladegeräte, die Stromschläge verteilen oder Plastikteilchen in Schokolade und Feinkostsalaten: 2016 hatte an Rückrufen einiges zu bieten. Wir haben die grössten Produktwarnungen zusammengestellt.

Egal ob Chrissy Teigen und John Legend, Jools und Jamie Oliver oder Ronnie und Sally Wood – diese Stars freuten sich 2016 über zuckersüssen Familienzuwachs.

Die heissesten Clips des Jahres

Wir alle lieben sie: Menschen, die von der Norm abweichen und ein bisschen - oder sogar komplett - durchgedreht sind. Auch das Jahr 2016 hat einige dieser verrückten Persönlichkeiten an die Oberfläche gespült. Das sind die skurrilsten Menschen des Jahres!

Bei der Fussball-EM 2016 standen in Frankreich Terrorangst, Ausschreitungen und massive Sicherheitsvorkehrungen dem Traum nach einem grandiosen Fussballfest gegenüber. In unserem Rückblick fassen wir zusammen, inwieweit dieser Traum Wirklichkeit wurde.

Das Jahr 2016 hielt für Spielefans einiges bereit: Von Rollen- zu Strategiespielen, bei den Neuerscheinungen der letzten Monate gab es für jeden etwas passendes.

So süss! Und wie die beiden gewachsen sind – die schönsten Bilder von Prinz George und Prinzessin Charlotte.

Es war viel los im vergangenen Jahr - blicken Sie mit uns zurück.

Die Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht 2015 haben das Land verändert. Fünf Menschen sind aufs Dach des Kölner Doms gestiegen und schildern, was sie nach den schockierenden Ereignissen umtreibt. Der Rückblick fällt nicht leicht - vor allem Gewaltopfer Miriam nicht.

Die Alternative für Deutschland hat 2016 noch mehr Unzufriedene eingesammelt. Nicht nur frühere Anhänger von FDP und CDU. Sondern auch solche, die früher ihr Kreuz bei SPD oder Linkspartei gemacht haben.

In diesem Jahr hielten die Stars ihre Fans ganz schön auf Trab. Aber sehen Sie selbst, was 2016 in der Promiwelt alles passierte.

Das technische Wunderwerk namens Gotthardtunnel hat seine Feuertaufe im Juni bestanden: Die ersten beiden Züge erreichten das Ziel auf der jeweils anderen Seite. Für Bundesrat Didier Burkhalter wurde die Eröffnung allerdings zu einem schmerzhaften Erlebnis.

Der Notruf der Polizei wird tagtäglich unzählige Male gewählt. Nicht immer sind aber Menschen der Grund. Auch im vergangenen Jahr sorgten wieder einige tierische Aktionen für skurrile Polizeieinsätze.

Ein fader Bond-Song, ein waschechter ESC-Skandal, ein krimineller Casting-Star - Aufreger gab es 2015 reichlich. Haben Sie den Überblick behalten? Testen Sie ihr Wissen in unserem Quiz!

Diese skurrilen Geschichten aus der ganzen Welt wurden 2015 gelesen, gehört, erzählt - und trotzdem vielleicht auch schon wieder vergessen. Erinnern Sie sich?

Unheimliche Geschichten, gruslige Ereignisse und unerklärliche Phänomene. Aus unserer Mystery-Serie haben wir für Sie die besten Geschichten des Jahres herausgesucht.

Junior Malanda, Stephan Beckenbauer und Udo Lattek: Diese Sportgrössen sind 2015 verstorben.

Krisen, Katastrophen und Attentate prägten das Weltgeschehen im Jahr 2015. Politiker international und national wollten oder mussten sich dazu äussern. Wissen Sie noch, wer was gesagt hat?

Sie hatte ein überaus erfolgreiches Jahr 2015: Für Plus-Size-Model Tess Holliday gehörten die vergangenen zwölf Monate sicher zu den aufregendsten ihres Lebens. Wir haben zu diesem Anlass ihre besten Bilder zusammengestellt!

Viele lustige und skurrile Momente wurden im vergangenen Jahr mit der Kamera festgehalten. Sie brachten das Publikum zum Lachen und Staunen. Die neun besten Tiervideos, die im Jahr 2015 im Internet kursierten.

Das sind die Top-Videos des Jahres

Die Flüchtlingskrise erreicht Europa - und plötzlich blickt alle Welt auf den Grenzübergang in der Steiermark. Chaos regiert, die Einsatzkräfte müssen selbst weit über ihre Grenzen gehen, um die Lage zu meistern.

Ach, unser HSV. Irgendwie haben wir ihn ja lieb gewonnen. In Zeiten der langweilen Bayern-Dominanz sorgen die Hamburger stets für Unterhaltung. Im Jahr 2015 wurde der Bundesliga-Dino seinem Ruf als Chaos-Klub erneut gerecht.

150 Menschen sterben im März beim Absturz einer Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Co-Pilot Andreas Lubitz hatte den Sinkflug bewusst eingeleitet. Auch neun Monate nach dem Unglück gibt es noch offene Fragen.

Markus Lanz begrüsst im grossen Jahresüberblick "Menschen 2015" des ZDF zahlreiche Gäste. Auf Twitter wird die Show auseinander genommen.

Der Bundestag hat der Verlängerung der Griechenlandhilfe zugestimmt - auch im übergeordneten Interesse für Europa. Im Sommer dann erhält Athen ein drittes Milliarden-Programm.