Alkoholisierte Autofahrer sind sicher häufig wenn du als Polizist arbeitest. So eine Ausrede jedoch gibt es wohl eher selten.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ein 41-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck hatte bei einer Polizeikontrolle in St. Georgen im Attergau am Freitagabend eine originelle Rechtfertigung für seine Alkoholisierung parat.

Der Mann sagte den Polizisten, dass die Gastronomie laut Aufforderung der Regierung unterstützt werden müsse. Seine Unterstützung hatte laut Alkomattest 1,84 Promille zur Folge, berichtete die Polizei OÖ.

Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen. Der Lenker wird angezeigt.

Amira Pocher stellt sich auf Seite von Olis Opfer

Oliver Pocher macht sich über Yeliz Koc und ihre Trennung von Johannes Haller lustig. Pochers Ehefrau Amira findet das scheinbar gar nicht so amüsant und entschuldigt sich bei Yeliz. © RTL Television