Die besten Bilder der Woche

Stürme in Nepal, "Reiwa" in Japan und immer noch kein Brexit-Deal in England. Sehen Sie hier unsere Auswahl faszinierender Bilder dieser kontrastreichen Woche.

31. März 2019, Türkei, Istanbul: Die Regierungspartei "AKP" von Recep Tayyip Erdoğan hat die Kommunalwahlen in der Türkei gewonnen. In der Hauptstadt Ankara und anderen Metropolen lag jedoch die Opposition vorn.
31. März 2019, Russland, St. Petersburg: Clowns und Mimen treten in St. Petersburg auf, um den bevorstehenden Aprilscherz zu feiern.
31. März 2019, Südafrika, Durban: Eine Unterstützerin des "African National Congress" (ANC) kommt zu einer Wahlkampfkundgebung des südafrikanischen Präsidenten.
01. April 2019, Kenia, Kerio Tal: Menschen beobachten, wie zwei Elefanten am Ufer des saisonalen Kapnarok-Sees gerettet werden. Die Dickhäuter wagten sich tief in das ausgetrocknete Seebett, um in die zurückgetretenen Gewässer zu gelangen. Das Team von Kenya Wildlife Services (KWS) brauchte sechs Stunden, um die Landriesen aus dem Schlamm zu befreien.
01. April 2019, Deutschland, Hamburg: Passanten sind bei strahlendem Sonnenschein unter einer blühenden Zierkirsche an der Alster unterwegs.
01. April 2019, Japan, Tokyo: Kabinetts­sprecher Yoshihide Suga präsentiert den Namen der neuen Ära: "Reiwa". Mit Kaiser Naruhito beginnt in Japan ab dem 1. Mai eine neue Zeitrechnung: Vorbei mit "Heisei" (Frieden schaffen), Zeit für "Reiwa" (Glückliche Harmonie).
02. April 2019, Nepal, Dorf Purainiya: Ein Sturm ist am Sonntagabend über Dörfer in den südlichen Ebenen von Nepal gezogen und hat Hausdächer mit sich gerissen. Viele Menschen wurden von umstürzenden Mauern und Bäumen getroffen.
02. April 2019, Westjordanland, Ramallah: Palästinensische Kämpfer halten ihre Maschinengewehre hoch – während der Beerdigung des 23-jährigen Mohammed Adwan schiessen sie in die Luft. Der Palästinenser wurde bei einem Zusammenstoss mit israelischen Streitkräften in der Nähe von Jerusalem getötet.
02. April 2019, Algerien, Algier: Menschen feiern, nachdem der algerische Präsident Abdelaziz Bouteflika nach wochenlangen Protesten zurückgetreten ist.
02. April 2019, England, London: Der Anti-Brexit-Aktivist Steve Bray geht an Plakaten mit britischen Politikern in Westminster vorbei.
02. April 2019, Deutschland, Berlin: Das Eisbärenbaby "Hertha" spielt im Tierpark in Berlin. Der Name des am 01. Dezember 2018 im Tierpark geborenen Eisbären wurde nun offiziell bekannt gegeben.
03. April 2019, Deutschland, Berlin: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der Übergabe des letzten in Deutschland geförderten Stücks Steinkohle durch Mitglieder der Grubenwehren und Bergleute der RAG-Bergwerke im Schloss Bellevue.
03. April 2019, Indien, Agartala: Die indische Polizei verbrennt 4.572 Kilogramm der Droge Marihuana. Der Wert beläuft sich auf etwa 70 Millionen Rupien (ca. 1 Million US-Dollar).
03. April 2019, Südkorea, Incheon: Südkorea hat die Überreste dutzender während des Korea-Kriegs gefallener Soldaten zurückgegeben. Auf dem südkoreanischen Flughafen Incheon wurden am Donnerstag die Überreste von 36 Chinesen übergeben, die von dort in die Stadt Shenyang im Nordosten Chinas gebracht wurden, wo es einen Ehrenfriedhof für im Krieg gefallene Soldaten gibt.