Mit seiner Firma "Josephsen Hardwood Floor Company" kommt Fred J. Josephsen viel rum. In den verschiedensten Haushalten verlegt er Holzfussböden und macht dort Bekanntschaften mit den Haustieren. Das brachte ihn auf eine niedliche Idee: Die Vierbeiner werden von ihm zu seinen "Angestellten der Woche" ernannt.

Weitere aktuelle News finden Sie hier

Fred J. Josephsen aus dem US-Bundesstaat New Jersey verzückt die Facebook-User mit einer besonders süssen Aktion: Der Besitzer einer kleinen Holzfussbodenfirma ist ein echter Tierliebhaber und vergibt regelmässig einen Orden an die tierischen "Angestellten der Woche".

Von niedlichen Hunden bis hin zu einem Esel ist alles dabei.

Der Sohn von Josephsen rührt auf Twitter fleissig die Werbetrommel für die Aktion.

"Mein Vater macht Fotos von den Hunden und teilt sie auf seiner Firmen-Facebook-Seite als Angestellte der Woche", so der Junior auf seinem Profil.

Als Beweis gibt es die schönsten Aufnahmen von den fleissigen Mitarbeitern.

Schon seit 2010 ernennt Josephsen die Haustiere seiner Kunden zu seinen Angestellten der Woche. Die Facebook-Nutzer sind ganz verzückt nach dieser Kategorie und geraten regelmässig ins Schwärmen bei all den niedlichen Schnappschüssen.

"Diese Seite anzuschauen, lässt mein verdammtes Herz schmelzen", schreibt ein Follower in den Kommentaren.

Selbstverständlich kommt auch das Lob für die Fellnasen nicht zu kurz. "Der glücklichste Helfer", kommentiert ein Fan das Bild eines Schäferhundes. Augenscheinlich zahlt sich die Idee mit den Angestellten der Woche aus.

Mehr als 18.657 Personen haben die Page von Josephsen abonniert. Auch die Bewertung seiner Firma kann sich wahrlich sehen lassen: Fünf von fünf möglichen Sternen haben die User ihm gegeben – vielleicht auch dank den tierischen Unterstützern! (cf)  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet