"Barbie"-Regisseurin und US-Schauspielerin Greta Gerwig (39) hat die Geburt ihres zweiten Sohnes mit "Marriage Story"-Regisseur Noah Baumbach (53) öffentlich gemacht.

Mehr Panorama-News

Das zweite Kind des Filmemacher-Paars kam bereits vor rund vier Monaten zur Welt, wie aus Gerwigs Interview mit dem britischen "Elle"-Magazin hervorgeht. "Er ist ein kluges kleines Baby", sagte Gerwig über den Jungen.

"Der Kleine schläft die ganz Nacht durch", schilderte sie. Dennoch wache sie alle ein bis zwei Stunden auf und schaue ihr Kind an. "Man will das Baby einfach immer wieder sehen. Ich befinde mich also ein wenig im Dämmerzustand."

Das Filmemacher-Paar hat bereits einen vierjährigen Sohn, Harold. Baumbach hat aus einer früheren Ehe ausserdem einen 13-jährigen Sohn. Gerwigs Film "Barbie", für das sie mit Baumbach gemeinsam das Drehbuch geschrieben hat, ist seit Donnerstag in deutschen Kinos zu sehen.  © dpa

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.