Papst Franziskus hat kurzfristig seine Teilnahme an der traditionellen Kreuzwegsprozession in Rom vor Ostern abgesagt. Dies geschehe, "um seine Gesundheit zu schützen", erklärte der Vatikan.