• So viel Glück haben wenige: Eine 61-Jährige in den USA hat den dritten Lottogewinn ihres Lebens eingestrichen.
  • Die Summe ist allerdings eher überschaubar.

Mehr Panorama-Themen finden Sie hier

Sogenannte Rubbellose sind in den USA sehr beliebt. Oft werden sie an der Kasse in Lebensmittelgeschäften oder Tankstellen angeboten. Die Kosten halten sich in Grenzen, die Gewinnchancen (wie bei allen Lotterien) allerdings auch. Eine Rentnerin im Bundesstaat Maryland allerdings hat nun sämtliche Wahrscheinlichkeiten ausgehebelt.

Vor Kurzem erwarb die Frau bei Talbert’s Ice & Beverage Service in dem Ort Bethesda zwei Rubbellose. Das Erste war eine Niete, beim zweiten Versuch allerdings gab es einen Volltreffer: 50.000 US-Dollar Gewinn warten auf die 61-Jährige, wie unter anderem der US-Sender CNN berichtet.

Das wäre an sich schon bemerkenswert. In diesem besonderen Fall allerdings war es bereits das dritte Mal, dass die namentlich nicht genannte Frau einen Lottogewinn einstreichen konnte, wie CNN mit Berufung auf Vertreter der Maryland Lottery meldet.

Lesen Sie hier: 731-Millionen-Dollar-Jackpot geknackt: Dorf sucht Lottogewinner

Spieler hatte vier Jahre Zeit: Chance auf Lottogewinn verpasst

Fast vier Jahre hatte ein Lottogewinner aus Baden-Württemberg Zeit seinen enormen Gewinn einzulösen - nun ist er verfallen. © ProSiebenSat.1

Glückliche Gewinnerin reagiert fassungslos

Bereits im August 2018 hatte sie 50.000 US-Dollar eingestrichen - und im folgenden Oktober gleich noch einmal. "Ich konnte es nicht fassen, schon wieder!", wird die Frau in der Meldung zitiert. Sie will das Geld nach eigenen Angaben für dringend nötige Reparaturen an ihrem Haus verwenden.

So ungewöhnlich der Dreifachgewinn anmutet – die Summe ist im Vergleich zu anderen Lotto-Töpfen überschaubar. Erst im Januar dieses Jahres knackte eine Person aus dem Bundesstaat Michigan den Jackpot bei der Lotterie Mega Millions. Es war der drittgrösste Hauptgewinn in der US-Geschichte und machte die Spielerin oder den Spieler schlagartig schwerreich. Für das Los mit den sechs Zahlen 4, 26, 42, 50, 60, 24 erhielt er oder sie 739,6 Millionen US-Dollar (rund 608 Millionen Euro). Es war das einzige Los mit sechs Richtigen.

Spieler aus Bayern knackt im September 2021 den Eurojackpot

Auch in Deutschland werden immer wieder erhebliche Summen an Gewinner ausgeschüttet. Im September hatte ein Glückspilz in Bayern den Eurojackpot geknackt - und konnte sich über einen zweistelligen Millionengewinn freuen. Wie Westlotto mitteilte, entfielen insgesamt 49.327.084,70 Euro auf den Schein.

Anmerkung: In einer früheren Fassung hiess es im Vorspann, die Chance, dreimal im Lotto zu gewinnen, liege im Promillebereich. Tatsächlich liegt sie natürlich deutlich niedriger. Wir haben die Formulierung gestrichen.
Environmental Photographer of the Year, Strasse, Leben, giftiges Wasser, Spanien
Bildergalerie starten

Gewinner des Wettbewerbs "Environmental Photographer of the Year"

Fotografierende aus der ganzen Welt haben ihre Bilder beim Wettbewerb "Environmental Photographer of the Year" eingereicht. Wir zeigen die Gewinner und Gewinnerinnen und eine Auswahl der besten Beiträge.

  © DER SPIEGEL