Starke Bilder 2019 - Die Lieblingsfotos der Bildredaktion

Fotografen auf der ganzen Welt haben wieder die kleinen und grossen Geschichten des Jahres auf Fotos gebannt. Spektakuläre Naturschauspiele, intime Momente und waghalsige Aktionen liessen dabei wahre Meisterwerke entstehen. Hier sehen sie die ganz persönlichen Perlen der Bildredaktion.

6. Dezember: Gebäude in der Innenstadt von Guiyang City (China) ragen aus der Wolkendecke.
27. November: Ein Mann steht im "Miami Seaquarium" und beobachtet Fische und Haie.
26. November: Bei gewaltsamen, regierungskritischen Protesten in der irakischen Hauptstadt Bagdad nutzt ein Demonstrant eine improvisierte Schleuder.
19. November: Olaf Niess, Hamburgs Schwanenvater, bringt die in der Rathausschleuse zusammengetriebenen und verzurrten Alsterschwäne mit einem Boot in ihr Winterquartier.
30. Oktober: Winde fachen die Glut einer verbrannten Eiche an, während am Himmel eine Sternschnuppe zu sehen ist. Die Feuerwehr kämpft derweil gegen die verheerenden Waldbrände in Kalifornien.
29. Oktober: Unterstützer der kommunistischen Partei Russlands marschieren vor dem 102. Jubiläum der bolschewistischen Revolution zu Lenins Grab, um Blumen niederzulegen.
22. Oktober: Einheimische und Feuerwehrleute retten in der philippinischen Hauptstadt Manila eine Jesus-Statue vor einem Brand.
13. Oktober: Mehrere Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszüge stehen in einer überfluteten Abstellanlage, nachdem der Taifun "Hagibis" die japanische Stadt Nagano getroffen hatte.
21. September: Der slowakische Bodybuilder Michal Krizanek lässt bei einem Wettbewerb in Barcelona die Muskeln spielen.
3. September: In der indonesischen Stadt Banda Aceh schieben Fischer bei Sonnenuntergang ihr Boot an den Strand.
28. August: Bei der "Tomatina" in der spanischen Stadt Buñol bewerfen sich die Besucher traditionell mit Tomaten.
20. August: Der 17-jährige Palästinenser Mohammed Eliwa verlor bei Auseinandersetzungen an der Grenze zu Israel ein Bein. Hier spielt er Fussball am Strand von Gaza-Stadt.
16. August: Der Schweizer Pianist Alain Roche spielt ein Lied, während er samt seinem Piano von einem Kran in Yverdon-les-Bains herunterhängt.
20. Juli: Ein Taucher fischt einen E-Scooter aus den Küstengewässern vor Marseille. Die Roller werden hier regelmässig ins Meer geschmissen.
8. Juli: Im nordspanischen Pamplona findet zum "San Fermin-Festival" ein Bullrun statt. Die Stiere laufen 850 Meter durch die engen Gassen der Altstadt. Vornweg rennen Teilnehmer, die sich einen Spass aus dem Adrenalinkick machen.