12.000 Chinesen haben in den letzten Wochen die Schweiz besucht. Rheinfall, Zürich, Titlis, Luzern und weitere Sehenswürdigkeiten standen auf dem Reiseplan. Nun sind die Touristen wieder abgereist. Trotz der logistischen Herausforderungen hat sich der Besuch für die Schweiz finanziell gelohnt.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Als Belohnung für ihre hohe Verkaufsleistung bekamen 12.000 Chinesen der US-Firma Jeunesse Global eine Reise in die Schweiz geschenkt. Diese Menge an Besuchern stellte die Tourismuszentren zwar vor einige Herausforderungen - doch die Belastung hat sich finanziell gelohnt.

Uhren und Schmuck sind besonders beliebt

Die 12.000 Chinesen seien nicht alle auf einmal gekommen, sondern hätten sich in mehrere Etappen aufgeteilt.

Allein in Luzern hätten die Touristen aus China in nur sechs Tagen für eine Wertschöpfung von über vier Millionen Franken gesorgt, erzählt der Luzerner Tourismusdirektor Marcel Perren dem Branchenblatt "Hotel Revue". "Wohlgemerkt ohne Übernachtungen", fügt er hinzu.

Die Hälfte sei dabei in die Uhren- und Schmuckbranche geflossen. Der Rest der Wertschöpfung sei auf touristische Dienstleister und den Detailhandel entfallen: Die Chinesen hätten in Luzern an einer Schifffahrt und an einem Gala-Dinner teilgenommen.

Chinesen kommen wieder

Die grosse Gruppe an Touristen habe die Stadt vor eine logistische Herausforderung gestellt. Von Spezialisten sei beispielsweise ein verkehrstechnisches Mobilitätskonzept erarbeitet worden.

Man könne davon ausgehen, dass Teilnehmer der Gruppe wieder einmal die Schweiz besuchen werden. "Viele, mit welchen ich sprechen konnte, waren begeistert vom Aufenthalt und beabsichtigen, mit Freunden und Familien wieder zu kommen. Das Potenzial für wiederkehrende Gäste ist also durchaus vorhanden", sagt Tourismusdirektor Perren. (tae)  © 1&1 Mail & Media / SN

Bildergalerie starten

Blind Booking und Last Minute: Mit diesen Tipps verreisen Sie günstig

Wer gerade nicht gut bei Kasse ist oder es einfach nicht einsieht, für den Urlaub das ganze Ersparte auszugeben, der sollte ein paar einfach Tipps und Tricks beherzigen. Denn auch mit wenig Geld können Sie in den Urlaub fahren und während der freien Tage lassen sich auch hier und da ein paar Euro einsparen. Hier sind Tipps, mit denen Sie günstig in den Urlaub fahren können.