Am Freitagabend ist ein Autofahrer bei Vicques im Kanton Jura ums Leben gekommen. Der Mann hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in der Vermes-Schlucht gegen eine Felswand geprallt.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ein Autofahrer hat am Freitagabend gegen 22 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren, als er in der Vermes-Schlucht in Richtung Vicques im Kanton Jura in eine Rechtskurve gefahren ist.

Da der Mann sich nicht an die vorgegebene Geschwindigkeitsbegrenzung hielt, prallte er schliesslich gegen eine Felswand. Der Unfall endete für ihn tödlich.

Noch vor Ort verstorben

Wie die Kantonspolizei Jura weiter berichtet, erlag der Verunglückte trotz rascher Ankunft der Rettungskräfte noch vor Ort seinen Verletzungen. Aufgewartet wurde mit mehreren Krankenwagen und Fahrzeugen der Feuerwehr Delémont. Die Vermes-Schlucht musste für rund dreieinhalb Stunden gesperrt werden. (eee)  © 1&1 Mail & Media / SN