Hoch "Queena" bringt uns am Wochenende schönes Wetter. Es bleibt überwiegend trocken, die Temperaturen klettern teils noch einmal auf über 20 Grad. Auch der Bundestagswahlsonntag wird meist freundlich. In Teilen Deutschlands ist der Regenschirm aber beim Gang zur Wahlkabine Pflicht.

Kommt jetzt der Altweibersommer? Die Zeichen stehen nicht schlecht, Hoch "Queena" sorgt in den nächsten Tagen für deutliche mildere Temperaturen - allerdings nur tagsüber. "Erstmal gibt es klassisches Herbstwetter: recht frische Nächte mit Werten unter 10 Grad, dazu morgens dann Frühnebel. Stellenweise ist auch Bodenfrost möglich", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal "wetter.net".

Auch der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Bodenfrost, besonders in Tallagen Süddeutschlands.

Wochenende startet überwiegend freundlich

Am Donnerstag scheint vor allem in der Südwesthälfte Deutschlands überwiegend die Sonne. Im Norden und Osten können dagegen dichtere Wolkenfelder durchziehen. Zum Nachmittag hin sollten sich allerdings vereinzelte Schauer verzogen haben.

Der Freitag startet mit gebietsweisem Nebel. Der verzieht sich aber im Laufe des Tages. Im Norden und Nordwesten ist es teilweise bewölkt, sonst überwiegend heiter. Überall soll es trocken bleiben.

... und erklären im Interview, was sie nach der Wahl umsetzen wollen.

Dieses Wetter setzt sich auch am Samstag fort: Morgens Nebel, danach überwiegend heiter. Die teilweise dichten Wolkenfelder können aber etwas Regen bringen.

Der Bundestagswahlsonntag wird laut DWD überwiegend freundlich bei über 20 Grad, nur in der Osthälfte kann es teils schauerartig regnen. Dort ist der Regenschirm beim Gang zur Wahlkabine Pflicht.

News und Informationen zur Bundestagswahl 2017

Deutschland-Wetter der kommenden Tage:

Freitag: 17 bis 23 Grad, vielfach nach Nebel freundlich und trocken.

Samstag: 17 bis 23 Grad, mal mehr, mal weniger Wolken, ab und zu Sonne.

Sonntag: 15 bis 23 Grad, vielfach freundlich, im Nordosten dichtere Wolken, etwas Regen.

Montag: 15 bis 22 Grad, im Norden und Osten wahrscheinlich dichtere Wolken, etwas Regen möglich, sonst freundliches Herbstwetter.

Dienstag: 16 bis 22 Grad, Sonne-Wolken-Mix, weitgehend trocken.

Mittwoch: 18 bis 24 Grad, mal Sonne, mal Wolken, kaum Regentropfen, ruhiges Herbstwetter. (ms)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die aussergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.