Annalena Baerbock kündigt Luftbrücke für Flüchtlinge aus Moldau an

Die deutsche Aussenministerin Annalena Baerbock ist nach Moldau gereist, um sich über die Lage der dort gestrandeten Flüchltinge aus der Ukraine zu informieren. Sie kündigte weitere Hilfen an. © dpa