Satellitenbilder zeigen: Russisches Schiff vor Schlangeninsel getroffen

Satellitenbilder des US-Unternehmens Maxar zeigen im Schwarzen Meer ein beschädigtes, russisches Versorgungsschiff der Serna-Klasse. Das Schiff soll sich unweit der sogenannten Schlangeninsel, nahe der ukrainischen Seegrenze zu Rumänien, befinden. © Reuters