Noch bis morgen gilt das neue Angebot der Bahn für eine vergünstigte Probe-Bahncard. Mit etwas Glück bekommst du die Karte sogar kostenlos.

Mehr Ratgeber-Themen finden Sie hier

Was bietet die Bahn an?

Bis zum 30. September bietet die Bahn eine Probe-Bahncard 25 mindestens zum halben Preis an. Das Angebot ist an ein Gewinnspiel geknüpft, in dem du die Bahncard entweder zum halben Preis, einem Viertel des Preises oder sogar kostenlos bekommst.

Diese Vorteile bietet die Bahncard 25 und die Aktion an:

  • Laut der Bahn sparst du schon ab der ersten Fahrt.
  • Du kannst die BahnCard bis 6 Wochen vor Laufzeitende kündigen.
  • BahnCard digital: Du musst auf die Card nicht warten, sondern kannst sie direkt in die Navigator-App laden und sofort nutzen.
  • Die Probe-Bahncard gilt für drei Monate.

So gewinnst du eine günstige oder kostenlose Bahncard

Probe Bahncard gratis? So könnte es klappen:

  1. Klicke auf die Aktionsseite**.
  2. Klicke auf "Jetzt gewinnen"
  3. Wähle zwischen Probe-Bahncard 25 für die 1. oder 2. Klasse.
  4. Gib deine E-Mail-Adresse an.
  5. Lies dir die Teilnahmebedingungen und akzeptiere sie, solltest du einverstanden sein.
  6. Drücke auf den Button "Mitspielen".
  7. Bestätige deine E-Mail-Adresse.
  8. Versuche dein Glück an der virtuellen "Slot Machine". Hier erhältst du einen eCoupon, den du für die Buchung der Probe-Bahncard einlösen kannst. So bekommst du die Bahncard mindestens zum halben Preis, kannst den Preis aber auch auf ein Viertel senken oder die Probe-Bahncard komplett kostenlos erhalten.
  9. Buche mit dem Coupon die Bahncard im Web-Angebot der Deutschen Bahn**. Den Aktionscode musst du im vorgesehenen Feld eingeben.

Ab Oktober ist die Aktion zwar beendet, du kannst den eCoupon aber bis zu sechs Monate in die Zukunft aktivieren. Das heisst, wenn du die Probe-Bahncard heute bestellt, kannst du sie auch erst für das nächste Jahr aktivieren lassen. Mit dieser Bahncard sparst du 25 Prozent auf Flexpreis-Tickets und Sparangebote.

Mehr Inhalte von Utopia.de
News, Tipps, Rezepte und Kaufberatung für eine nachhaltigere Welt.

Weiterlesen auf Utopia.de:

  © UTOPIA