Inhalt

Holger Badstuber - Steckbrief

Er gilt nicht als Lautsprecher, ist dennoch erfolgreicher Fussballer: Holger Badstuber gewann mit dem FC Bayern München bereits die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal.

Holger Badstuber kam in Memmingen zur Welt und wuchs zusammen mit seiner Schwester im Landkreis Biberach auf. Seine Fussball-Karriere wurde von seinen Eltern stets unterstützt, die ihn oft zum Fussballtraining beim VFB Stuttgart begleiteten, wo er in seiner Jugend spielte. Später wechselte er in die Jugendabteilung des deutschen Rekordmeisters. Auf dem Internat des "FC Bayern München" machte Holger Badstuber sein Fachabitur, an der "Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte" seinen Zivildienst. Sein Vater starb im März 2009 an Krebs, konnte aber noch den ersten Profivertrag seines Sohnes miterleben, den Holger Badstuber am 1. Februar 2009 beim "FC Bayern München" unterschrieb.

Sein Bundesligadebüt konnte sich der Innenverteidiger am ersten Spieltag der Saison 2009/2010 in seinen Steckbrief schreiben. Er durfte über die vollen 90 Minuten gegen TSG 1899 Hoffenheim spielen. In jener Saison schoss er auch sein erstes Bundesliga-Tor - im Dezember 2009 im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. In seiner ersten Bundesligasaison erlebte er im Sommer 2010 neben dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft und des DFB-Pokal aber auch eine schmerzliche Niederlage im Champions-League-Finale gegen Inter Mailand.

Schnell stieg Holger Badstuber zum Stammspieler bei den Bayern auf. Auch Joachim Löw wurde auf ihn aufmerksam. Im Mai 2010 feierte er sein Debüt in der A-Nationalmannschaft. Das DFB-Dress durfte Badstuber jedoch bereits für die die U-19-, U-20- und U21-Mannschaften tragen. Am 7. September 2010 gelang Holger Badstuder sein erstes A-Länderspieltor im Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan zur Europameisterschaft 2012.

2012 musste sich Holger Badstuber mit dem FC Bayern erneut im CL-Finale geschlagen geben. Auch die Meisterschaft und der DFB-Pokal konnte der Rekordmeister in diesem Jahr nicht gewinnen. Nach zweijähriger Verletzungspause 2013 und 2014 stand Badstuber wieder regelmässig im Kader des FC Bayern, bis ihn im April 2015 die nächste Verletzung traf. Kaum genesen erlitt der leidgeprüfte Badstuber im Februar 2016 die nächste Verletzung als er sich im Training das Sprunggelenk bricht.

Holger Badstuber - Wiki: Alter, Grösse und mehr

Fakt Detail
Name Holger Badstuber
Beruf Fussballspieler,
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort Memmingen / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Grösse 190 cm
Gewicht 78 kg
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
Pseudonym Holger Badstuber
Links www.badstuber28.de

Holger Badstuber - News

Nach einem frühen Gegentor investiert Hoffenheim viel und wird noch belohnt. Nationalspieler Rudy trifft per Kopf. Schalke mit seinem neuen Torjäger Alessandro Schöpf tritt dagegen nach einem weiteren Unentschieden auf der Stelle.

Das Polster war beruhigend. Und Schalke gab sich keine Blösse. Nach dem locker herausgespielten 1:1 im Rückspiel gegen PAOK Saloniki kann Schalke weiter seine grossen Europa-League-Ziele verfolgen. Wer die nächste Hürde ist, erfährt Königsblau noch vor dem Wochenende.

Der FC Schalke rundet eine perfekte Woche ab. Dem 1:1 beim FC Bayern und dem 4:1 im Pokal beim SV Sandhausen lassen die Königsblauen ein 2:0 gegen Hertha BSC folgen. Für die ...

Sieben Bundesliga-Siege nacheinander feierte der FC Bayern, der FC Schalke 04 mit dem Ex-Münchner Holger Badstuber stoppt diese Serie. Die Europapokal-Aspiranten Hertha BSC und Hoffenheim sichern sich Heimsiege, auch Gladbach jubelt. Wolfsburg verliert im Keller erneut.

Holger Badstuber wechselte im Winter auf Leihbasis zum FC Schalke, um dort Spielpraxis zu sammeln. Doch auch auf Schalke kommt Badstuber bislang nicht über die Reservistenrolle hinaus.

Das Transferfenster ist wieder geschlossen. Wir haben für Sie den Überblick über die wichtigsten Zu- und Abgänge! So lief der Deadline Day.

Die Uhr läuft. Nur noch wenige Stunden bleiben den 18 Fussball-Bundesligisten, um personell nachzubessern. Schliesslich endet am Dienstabend die Winter-Transferfrist. Doch schon ...

Von wegen Aufholjagd! Die Hoffnungen auf ein besseres Jahr 2017 sind bei den Schalkern bislang nur Wunschdenken. Nach dem 0:1 gegen Frankfurt verliert Königsblau die Europacup-Plätzen allmählich aus den Augen - ganz im Gegenteil zur Eintracht.

Der FC Schalke will in der Rückrunde Boden gutmachen und sich nach seinem schwachen Saisonstart doch noch für Europa qualifizieren. Ein Heimsieg über Frankfurt könnte die ...

Nach dem glücklichen 1:0 über Ingolstadt will der FC Schalke nachlegen. Schliesslich rangiert der bereits acht Punkte enteilte Gegner aus Frankfurt dort, wo die Königsblauen ...