Bei einer Frontalkollision mit einem Sattelmotorfahrzeug ist ein 58-jähriger Autolenker am Dienstagmorgen in Niedergösgen SO tödlich verletzt worden. Der Lenker des Sattelmotorfahrzeugs und eine nachfolgende Autolenkerin blieben unverletzt.

Zur Frontalkollision auf der Oltnerstrasse kam es um 07.40 Uhr, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Der 58-jähriger Lenker sei aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und in das entgegenkommende Sattelmotorfahrzeug geprallt.

Ersthelfer konnten den verletzten Lenker aus dem Fahrzeug nehmen und Erste-Hilfe-Massnahmen einleiten. Nach dem Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes wurden die Rettungsmassnahmen weitergeführt. Trotzdem verstarb der Mann auf der Unfallstelle. Wegen des Unfalls blieb die Oltnerstrasse bis kurz vor 12.00 Uhr gesperrt.  © Keystone-SDA