In der Massaschlucht in der Walliser Gemeinde Bitsch ist es am Donnerstagabend zu einem Felssturz gekommen. Oberhalb des Kraftwerks löste sich laut der Kantonspolizei kurz vor 19.00 Uhr Gestein. Personen sind nach bisherigen Erkenntnissen nicht zu Schaden gekommen.

Einsatzkräfte seien vor Ort, hiess es weiter. Die Ursache des Felssturzes war zunächst unbekannt. Dazu seien Abklärungen eingeleitet worden.  © Keystone-SDA