Fortuna Düsseldorf hat sich die Tabellenführung in der 2. Liga zurückerobert. Bielefeld rettet einen Punkt, Braunschweig gelingt der Befreiungsschlag. Die Ergebnisse der 2. Liga.

Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. Fussball-Bundesliga zurückerobert. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann am Sonntag ihr Heimspiel gegen den FC St. Pauli mit 2:1 (1:0) und zog am 1. FC Nürnberg vorbei, der am Samstag das Frankenderby gegen die SpVgg Greuther Fürth 0:2 verloren hatte.

Eine Woche nach dem bitteren 3:4 in Regensburg sorgten Andre Hoffmann (9. Minute) und Takashi Usami (74.) vor 37 208 Zuschauern in der Esprit-Arena für den Erfolg gegen die lange gleichwertigen Hamburger. St. Paulis Anschlusstreffer von Aziz Bouhaddouz in der Nachspielzeit kam zu spät. Mit nun 47 Punkten liegt die Fortuna vor Nürnberg (45) und Holstein Kiel (40) klar auf Aufstiegskurs.

Bielefeld rettet Punkt

Andreas Voglsammer hat Arminia Bielefeld einen Punkt beim 1. FC Heidenheim gerettet. Nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand sicherte Voglsammer den Gästen am Sonntag mit seinem Treffer in der Nachspielzeit ein 2:2 (0:1).

Heidenheims Kapitän Marc Schnatterer hatte zuvor bei seinem direkten Freistoss-Treffer aus rund 30 Metern Arminias Torhüter Stefan Ortega schlecht aussehen lassen (30. Minute). Maximilian Thiel legte für den FCH nach (63.). Julian Börner traf für die Arminia zum Anschluss (66.). Bielefeld hat als Siebter fünf Punkte Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsrang. Für Heidenheim endete nach zuvor sechs Siegen nacheinander die starke Heimserie.

Braunschweig verschafft sich Luft

Eintracht Braunschweig hat sich im Abstiegskampf der 2. Fussball-Bundesliga ein klein wenig Luft verschafft. Die Niedersachsen gewannen am Sonntag ihr Heimspiel gegen Jahn Regensburg mit 2:1 (1:0) und stellten damit den Anschluss ans Tabellenmittelfeld her.

Regensburg musste im Aufstiegsrennen dagegen einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Eine Woche nach der Niederlage in Fürth zeigten die Braunschweiger die von Trainer Torsten Lieberknecht geforderte Reaktion. Die Treffer für den Tabellendritten der Vorsaison erzielten Christoffer Nyman (36. Minute) und Jan Hochscheidt (61.). Für die Gäste war Marvin Knoll in der 85. Minute per Strafstoss erfolgreich.


  © dpa