Bundesliga-Meister - und was aus ihnen wurde

Seit Einführung der Bundesliga mit der Saison 1963/1964 wurden 57 Meistertitel vergeben. Mehr als die Hälfte davon ging an den FC Bayern, doch es gibt auch Vereine, bei denen man fast vergessen hat, dass sie am Saisonende an der Tabellenspitze standen. Was wurde aus den Bundesliga-Siegern?

VfB Stuttgart, 2. Bundesliga
TSV 1860 München, 3. Liga
1. Bundesliga, FC Bayern München, Rekordmeister
1. FC Nürnberg, 2. Bundesliga
1. Bundesliga, Borussia Dortmund, BVB, Jadon Sancho
1. Bundesliga, SV Werder Bremen
Eintracht Braunschweig, 3. Liga
1. Bundesliga, Borussia Mönchengladbach
1. Bundesliga, 1. FC Köln
3. Liga, 1. FC Kaiserslautern
1. Bundesliga, VfL Wolfsburg