Der seit mehreren Wochen im Raum stehende Wechsel von Sandro Wagner von 1899 Hoffenheim steht offenbar vor dem Abschluss. Julian Nagelsmann zumindest geht von einem Transfer des 30-Jährigen aus.

Mehr aktuelle Sport-News im Überblick

Nationalstürmer Sandro Wagner von 1899 Hoffenheim steht offensichtlich vor einem Wechsel in der Winterpause zum FC Bayern München. "Ich denke, dass das über die Bühne gehen wird in den nächsten ein, zwei Wochen - wenn alles normal läuft", sagte Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstagabend nach dem Europa-League-Spiel gegen Ludogerez Rasgrad (1:1).

Wagner begann Profi-Karriere beim FC Bayern

Nagelsmann nannte zwar nicht explizit Wagners Namen, sprach jedem von einer Personalie, die schon länger öffentlich sei.

Hoffenheim und Wagner hatten publik gemacht, dass der Angreifer gerne zum FC Bayern wechseln würde, unter anderem auch deshalb, weil seine Familie in München lebt.

Beim Fussballrekordmeister soll er als Backup für Robert Lewandowski verpflichtet werden. Der 30-Jährige hatte seine Profikarriere beim FC Bayern begonnen.

Mit einem glanzlosen Remis gegen Ludogorez Rasgrad hat die TSG 1899 Hoffenheim sich als Schlusslicht der Gruppe C von der Europa League verabschiedet.


© dpa

Teaserbild: © imago/DeFodi