Lothar Matthäus fehlen beim FC Bayern die "Kerle und Typen" von früher

Wenn es nicht laufe, fehlten dem FC Bayern München "Kerle und Typen", so Lothar Matthäus, einst selbst ein Leader beim Rekordmeister. Der Sky-Experte macht als Leader nur noch Manuel Neuer, Thomas Müller und Joshua Kimmich aus. "Früher hatten die Bayern sieben, acht solcher Spieler." Heute wimmele es dafür von hochtalentierten Spielern: "Wenn es läuft." (Teaserbild: IMAGO/Peter Hartenfelser) © Sky