Bayern-Coach Thomas Tuchel lobt Manuel Neuer auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Union Berlin in höchsten Tönen und will von einem Karriereende der Vereins-Ikone nichts wissen. Auch der Blick auf die kleiner werdende Verletztenliste des Klubs macht den 50-Jährigen glücklich.