Im Süden nichts Neues: Die Bayern verlieren die Champions-League-Partie bei Atlético Madrid. Es ist die vierte Niederlage in Folge in einem wichtigen Spiel, und wieder gegen einen spanischen Klub. Auch Carlo Ancelotti kann also nicht zaubern. Die Pressestimmen.

Schon wieder scheitert der FC Bayern München in der Champions League an Atlético Madrid. Während Manuel Neuer bei den Münchnern lediglich den Killerinstinkt vermisst, gehen Analysten und Kommentatoren härter mit der Mannschaft ins Gericht. Die Medien sehen es ähnlich.

  • Bild: "1. Pleite für Ancelotti - Bayerns Atlético-Albtraum geht weiter"

    Das Vincente Calderon bleibt das Horror-Stadion für die Bayern. 154 Tage nach der Halbfinal-Pleite in Madrid (0:1) verliert München wieder in der Champions League bei Atletico 0:1. Das Spiel gegen den Tabellendritten aus Spanien ist für Bayern-Trainer Carlo Ancelotti (57) nach acht Pflichtspielsiegen der erste richtige Test! Und der geht in die Lederhose!
  • Süddeutsche.de: "Schon wieder 0:1"

    Ein zunehmend fahriger FC Bayern verliert erneut gegen die Spanier, es ist die erste Saisonniederlage. Am Ende haben die Münchner sogar noch Glück.
  • Welt: "'Atlético hatte den Killerinstinkt, wir nicht'"

    Schwarzer Abend für die deutschen Teams in der Champions League. Bayern München unterliegt Atlético Madrid mit 0:1. Gladbach führt zwar erst gegen Barcelona, muss sich dann aber doch geschlagen geben."
  • Spiegel Online: "0:1-Niederlage bei Atlético Madrid: Sie sind wie wir!"

    Der FC Bayern verliert ein Fussballspiel. Nach acht Siegen unter Carlo Ancelotti bringt die Pleite bei Atlético eine Erkenntnis: Ganz so einfach wird es dann doch nicht.
  • N-TV: "Atlético Madrid ernüchtert den FC Bayern"

    Neuer Trainer, altes Leid: Auch mit Carlo Ancelotti ist Spanien für den FC Bayern keine Reise wert. Zum vierten Mal in Folge gibt es für die Münchner eine Zu-Null-Pleite. Mehr dürfte die Bayern schmerzen, dass Atlético Madrid einfach die bessere Mannschaft ist.
  • Marca: "Ein Schrecken für ganz Europa"

    Atleti gewinnt erneut gegen Bayern und macht sein Ziel klar.
  • AS: "Atleti geht ab wie eine Rakete"

    Es ist der zweite Sieg in der Champions League gegen Bayern, wie vergangene Saison. Ancelotti machen die Rotweissen erneut zu schaffen. Carrasco trifft und Griezmann vergibt einen Elfmeter. Die Deutschen von mehr zu weniger."

(ank)

Alles zur Champions-League-Saison 2016/17