EM-Qualifikation: Rassismus-Skandal bei England-Partie in Bulgarien

Hässliche, beispiellose Szenen begleiteten das Spiel der Engländer in Bulgarien. Fans in Sofia beleidigten die englischen Spieler mit dem Hitler-Gruss und Affenlauten. Das Spiel stand vor dem Abbruch, doch letztendlich antwortete Englands Mannschaft auf die permanente Provokation mit einer Tor-Flut. © 1&1 Mail & Media