Toni Kroos schoss die deutsche Nationalelf mit einem Fabelfreistoss in letzter Sekunde zum Sieg gegen Schweden. Auf der Tribüne waren ganz besondere Fans live dabei und feuerten ihn an.

Weitere News zur WM 2018 finden Sie hier

Was für ein Gänsehautmoment: Noch immer feiert Deutschland das sensationelle Tor von Toni Kroos, das die deutsche Nationalmannschaft beim Gruppenspiel gegen Schweden in letzter Minute noch gerettet hat.

Süsse Glücksbringer

Auch Jessica Kroos und der kleine Leon Kroos waren vor Ort, als Ehemann/Papa das entscheidende 2:1 für die Mannschaft in den Winkel zauberte.

Die Frau des Nationalspielers winkte ihrem Liebsten freudig zu, während Sohnemann Leon die Anspannung ins Gesicht geschrieben stand.

Töchterchen Amelie sass derweil auf Opas Schoss. Welch historischen Moment sie live miterleben durfte, wird ihr wohl erst in ein paar Jahren bewusst werden, denn die Kleine ist erst knapp zwei Jahre alt.


Wollen wir hoffen, dass Familie Kroos auch am Mittwoch in Kasan im Stadion ist - dann tritt die deutsche Nationalelf im entscheidenden Gruppenspiel gegen Südkorea an (27. Juni, 16 Uhr, live im ZDF und bei uns im Ticker). (LA)

Sie möchten sich bezüglich der Fussball-WM auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unsere WM-News per WhatsApp: Hier geht's zur Anmeldung.


  © top.de