Vom 9. bis 25. Februar kämpfen die Athleten bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang um Gold, Silber und Bronze. Insgesamt wird es bei Olympia 102 Entscheidungen geben. Hier erfahren Sie, wann welche Highlights anstehen, damit Sie keine Entscheidung verpassen.

Alle News zu den Olympischen Spielen in Pyeongchang finden Sie hier

Bisher läuft für die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Spielen von Pyeongchang alles nach Plan und auch am Mittwoch darf sich Team D erneut Hoffnungen auf die ein oder andere Medaille machen. Und auch Österreich hat heute ein heisses Eisen im Feuer.

Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Highlights und Entscheidungen heute auf Sie warten, damit Sie nichts verpassen.

Um 7:00 Uhr starten die Kombinierer mit dem deutschen Fahnenträger Eric Frenzel und Deutschlands Sportler des Jahres 2017 Johannes Rydzek in die Olympischen Spiele. Zunächst gibt es das Springen von der Normalschanze, bevor es dann um 9:45 Uhr in der Loipe um Medaillen geht.

Eigentlich hätte um 12:05 Uhr Laura Dahlmeier ein drittes Mal um Gold gekämpft. Aufgrund des starken Winde musste der Wettbewerb auf Donnerstag (9:15 Uhr) verschoben werden.

Um 13:40 Uhr geht es bei den Rodlern zur Sache. Im Doppelsitzer zählen unter anderem die beiden deutschen Paare Toni Eggert/Sascha Benecken und Tobias Wendl/Tobias Arlt sowie die Österreicher Peter Penz und Georg Fischler zu den Favoriten. (ska)

Einen detaillierten Plan über die Wettbewerbe bei Olympia 2018 am Mittwoch finden Sie hier:

Bildergalerie starten

Olympia 2018: 15-Jährige verzaubert Olympia wie einst Kati Witt - Bilder aus Pyeongchang

Dramatisch, spektakulär, emotional: Olympische Spiele hinterlassen immer bleibende Eindrücke. Bilder aus Pyeongchang.