Drama im Eiskanal: Rodlerin Julia Taubitz büsst durch Sturz alle Medaillenchancen ein

Als Olympia-Debütantin ist Julia Taubitz bis zur letzten Kurve des zweiten Laufes in Peking auf Gold-Kurs mit dem Rodel. Sie hat ihren Vorsprung komfortabel ausgebaut, als die 25-Jährige plötzlich ihr Sportgerät verliert und unter ihm begraben bäuchlings durch die Eisrinne rast. (Teaserbild: picture alliance/dpa/Robert Michael) © Eurosport