Borussia Dortmund

Bleibt Leon Goretzka doch beim FC Schalke 04? Jetzt geht S04 sogar über die finanzielle Schmerzgrenze.

Der Stuhl von BVB-Coach Peter Bosz wackelt bedrohlich. Die Jahreshauptversammlung hat jedoch gezeigt: Auch Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc sind angezählt.

Borussia Dortmund und der FC Bayern zeitgleich auf Trainersuche? Dazu könnte es bald kommen.

Im verrückten Spiel des BVB gegen Schalke 04 leistet sich der starke Schiedsrichter Deniz Aytekin nur einen erwähnenswerten Fehler. In Augsburg gibt es wieder Diskussionen über den Videobeweis – und eine überraschende Äusserung des Unparteiischen dazu.

Unsere wie immer nicht ganz ernst gemeinten Lehren des 13. Spieltags der Bundesliga.

Das Derby im Pott steht unter völlig neuen Vorzeichen: Borussia Dortmund steckt knietief in der Krise, Schalke 04 arbeitet sich Stück für Stück nach oben. Aber warum hängt der BVB in der Abwärtsspirale und startet Schalke derzeit durch? Die Antworten sind bei beiden Trainern zu suchen.

Der Torjäger fällt durch Undiszipliniertheiten auf, der Torwart leistet sich einen Patzer nach dem anderen, der Trainer ist unbelehrbar, und ein Weltmeister steckt im Dauer-Formtief. Die Krise von Borussia Dortmund hat vor den wichtigen Spielen gegen Tottenham Hotspur und den FC Schalke 04 viele Gesichter.

Kaderplaner Sven Mislintat, verantwortlich für zahlreiche Dortmunder Top-Transfers der jüngeren Zeit, schliesst sich dem FC Arsenal an.

Lothar Matthäus erlebt eine Überraschung der ungewöhnlichen Art. Unsere - wie immer nicht ganz ernst gemeinten - Lehren des zwölften Spieltags der Bundesliga.

Aubameyangs Suspendierung bei Borussia Dortmund hat offenbar noch andere Gründe als vom Verein angegeben.

Top-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang fehlt Borussia Dortmund am Freitagabend im Duell gegen Stuttgart - nicht wegen einer Verletzung, sondern weil er vom BVB suspendiert wurde. Grund soll Disziplinlosigkeit sein. Doch nun wehrt sich der Stürmer. 

Borussia Dortmund könnte ausgerechnet seinen ehemaligen Erfolgscoach Jürgen Klopp mächtig ärgern. Einem Medienbericht zufolge versucht der BVB, Emre Can vom FC Liverpool loszueisen. Klopps Verein würde komplett leer ausgehen.

Mario Götze ist zurück in der Nationalmannschaft. Nach fast genau einem Jahr Abstinenz gehört der Dortmunder in den Testspielen gegen England und Frankreich wieder zum Team. Das DFB-Comeback ist ein weiterer Schritt der Rehabilitation - mehr aber nicht. Götze bleibt nicht viel Zeit, um sich wieder als Dauerlösung zu empfehlen.

Sieben Pflichtspiele ohne Sieg, zu 99 Prozent der K.o. in der Champions League und nur Platz drei in der Liga: Nach den peinlichen Auftritten gegen Nikosia und der Heimpleite gegen den FC Bayern ist der BVB am vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Im Mittelpunkt der Kritik stehen Peter Bosz und sein System, das er stur durchzieht.

Auch in dieser Saison ist das Duell um die Torjägerkanone (vermutlich) ein Zweikampf zwischen Robert Lewandowski gegen Pierre-Emerick Aubameyang. Doch der Dortmunder hat im Moment Ladehemmung. Sein Konkurrent Lewandowski hat für ihn ein paar nützliche Tipps parat.

Der FC Bayern fertigt den BVB ab – dank Arjen Robben und "The Wall" im Tor. Ein zentnerschwerer Fehler bleibt folgenlos und Martin Schmidt erfreut alle Stochastik-Fans: Unsere wie immer nicht ganz ernst gemeinten Lehren des Spieltags.

Der kriselnnde BVB empfängt die frisch erstarkten Bayern. Eine klare Sache, oder?

Nach den überzogenen Arien zu Saisonbeginn gilt Borussia Dortmund nun bei einigen als schon nahezu abgeschrieben.

Was für ein Kracher im DFB-Pokal: Der FC Bayern trifft im Achtelfinale auf Borussia Dortmund. Das ergab die Auslosung am Sonntag in der ARD.

Scheitert Jürgen Klopp als Trainer vom FC Liverpool an seinem eigenen Trauzeugen, David Wagner?

Wie schon im Pokalspiel gegen Magdeburg könnte Pierre-Emerick Aubameyang auch für das Bundesliga-Duell gegen Hannover am Samstag ausfallen. Dem BVB würde damit einer seiner besten Torjäger fehlen. 

BVB-Star Raphael Guerreiro erzielt im Training ein absolut irres Tor und lässt Mitspieler und Fans gleichermassen erstaunt zurück.

Thomas Tuchel gilt laut Informationen der "Sportbild" doch als aussichtsreichster Kandidat auf die Nachfolge von Jupp Heynckes. Auch wenn der ehemalige BVB-Coach ein exzellenter Taktiker und Talentförderer ist, birgt diese Personalie Gefahren. Wie wahrscheinlich ist ein Bayern-Trainer Tuchel - und wie gut passt er zum Rekordmeister?

Nur ein Punkt trennt die Top-Drei der Bundesliga. BVB, FC Bayern und RB Leipzig sorgen endlich wieder für eine spannende Saison. Was für wen spricht. Und welches Team wo seine Schwächen hat. Eine Analyse.

Bayern kämpft vor den Spielen gegen Leipzig mit mehreren Ausfällen. Nun ist immerhin Hummels fit.