Kollegen, Freunde und Fans nehmen Abschied von Achim Mentzel. Der gebürtige Ostberliner, der schon in der DDR ein Star war, starb am Montag im Alter von 69 Jahren.

Besonders rührend und gleichzeitig humorvoll verabschiedet sich Oliver Kalkofe von seinem Freund und Kollegen. Was zunächst als reine Arbeitsbeziehung begann - Kalkofe parodierte Mentzel oft und gerne in seiner der Show "Kalkofes Mattscheibe" - entwickelte sich zu einer innigen Freundschaft. Das lag nicht zuletzt an Mentzels Humor und Selbstironie.

Kalkofe über seinen verstorbenen Freund: "Wer hätte damals gedacht, dass aus dem bösen dicken TV-Terminator und dem charmant-vollschlanken Mix aus Tony Marschall, Yeti und überfahrenem Hamster einmal so dufte Kumpel werden würden?".

Auch Schlagerstar und MDR-Kollege Florian Silbereisen nimmt Abschied von dem Entertainer:

Sarah Latton war Mentzels Partnerin bei "Let's Dance". Auch sie zeigt ihre Trauer:

"Tagesschau"-Moderator Jens Riewa betrauert ebenfalls den Tod seines Freundes:

Auch auf Twitter nehmen Kollegen und Fans Abschied von Achim Mentzel:

(gesammelt von dh)