Model Bella Hadid (21) und Soul-Sänger The Weeknd (27) sollen nach der "Selena Gomez"-Episode wieder total in Love sein. Schön, wie viele Promis besonders im Jahr 2017 wieder zusammenfinden.

Wo sich getrennt wird, wird sich auch wieder neu verliebt. Oder besser: alt verliebt. Selena Gomez (25) findet nach ihrem 10-monatigen "The Weeknd"-Ausflug wieder zu ihrem Seelenverwandten Justin Bieber (23) und angeblich soll es ihr der Musiker nachgemacht haben und wieder zu seiner alten, grossen Liebe Bella Hadid zurückgekehrt sein.

Selena zu Justin, The Weeknd zu Bella – das ist also die richtige Kombi!

"Sie texten mehrmals am Tag"

Wie "US Weekly" berichtet, weiss ein Insider, dass die beiden schon vor einigen Wochen wieder zueinander gefunden haben. "Sie schreiben sich mehrmals am Tag und sogar der Video-Chat ist ständig bei ihnen an. Bella hat The Weeknd nach der Trennung sehr vermisst und ist froh, dass alles wieder beim Alten ist. Sie sind wieder sehr verliebt ineinander", so die Quelle.

2017 – das Jahr der Liebescomebacks

Abgesehen von "Jelena" und "Bella-Weeknd" haben dieses Jahr auch Brooklyn Beckham (18) und Chloë Grace Moretz (20) wieder nach einer dramatischen Beziehungspause ihre Gefühle füreinander entflammen lassen.

Und ebenfalls ganz neu sind Bachelor Leonard Freier und seine Caona zurück in ihre alte Liebe geschlittert. Schön, wenn zusammen kommt, was zusammen gehört. (zym)





  © top.de