Bei "Brerev" hat's in Paris gefunkt und Mross macht Heiratsantrag im TV - das sind die Liebesnews der Woche

Und sie sagt ja! Andere Stars hatten in dieser Woche weniger Liebesglück.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ist in dieser Woche zum dritten Mal Vater geworden. Das Geschlecht haben die glücklichen Eltern auch schon verraten: Vettels Ehefrau brachte nach zwei Mädchen nun einen Jungen zur Welt.
Bettina Wulff zeigt sich verliebt mit Jan-Henrik Behnken auf dem roten Teppich. Seit einem Jahr ist die Ex-Gattin des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff mit dem Musiklehrer ihrer Kinder liiert.
Jenny Elvers hat sich von ihrem Freund Simon Lorinser getrennt. Im Gespräch mit der "Bild" bestätigte Elvers kurz und knapp: "Ja, wir sind getrennt. Er war eine Sommerliebe. Jetzt ist Winter."
Ganz frisch ist dieses Pärchen zusammen: Das ehemalige GNTM-Model Brenda Patea und Tennisprofi Alexander Zverev. Ende Oktober haben sie sich in einem Café in Paris kennengelernt. Seitdem telefoniert das Paar den Angaben nach täglich. Dürfen wir Brenda und Zverev schon "Brerev" nennen?
Mit Pietro Lombardi sollte es nicht sein – aber würde "Love Island"-Melissa einen anderen Promi-Mann in ihr Herz schliessen? Das beantwortete sie jetzt bei der Bambi-Verleihung gegenüber Promiflash: "Grundsätzlich könnte ich es mir vorstellen. Mensch ist Mensch." Allerdings, so fügte sie hinzu, würde sie das jetzt ein bisschen aus der Öffentlichkeit heraushalten.
Für Andrej Mangold und Jennifer Lange, die sich in der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" kennen und lieben gelernt haben, steht das erste grosse Beziehungsjubiläum an. Seit einem Jahr sind sie nun schon ein Paar - andere "Bachelor"-Beziehungen halten gerademal Wochen.
Schon seit 2012 ist Justin Timberlake mit Ehefrau Jessica Biel verheiratet. Allerdings wurde Timberlake nun auf einer Party beim Händchenhalten mit Schauspiel-Kollegin Alisha Wainwright gesehen. An Untreue-Gerüchten sei aber nichts dran - alles sei harmlos gewesen, so ein Insider gegenüber "E!-online".