Stars

CFDA Awards 2018 – die Horror-Looks von Gigi Hadid und Co.

Kommentare24

Bei den CFDA Awards, der Preisverleihung des Berufsverbandes US-amerikanischer Modedesigner in New York, gab es ziemlich schräge Looks zu bestaunen. Allen voran: Model Gigi Hadid. © top.de

Wie ein bunter Harlekin stakste Model Gigi Hadid bei den CFDA an den Fotografen vorbei. Vorne wie …
… hinten war dieser Anzug einfach ein modisches Desaster. Beim Karneval könnte Gigi in diesem Look hingegen punkten.
Busy Philipps wirkte in ihrem metallisch schimmernden Zweiteiler wie eine an Land gegangene Meerjungfrau – oder so ähnlich. Doch nicht nur die Schauspielerin trug einen gewöhnungsbedürftigen Hosenanzug …
… Whoopi Goldberg wagte sich in diesem grellen Textil-Wahnsinn auf den roten Teppich. Dagegen wirkte …
… Kim Kardashian unglaublich stilvoll. Wie eine Schönheit aus dem alten Rom sah die wandelnde Marke Kim Kardashian aus.
Kaia Gerber gilt aktuell als DAS Topmodel schlechthin. Für die CFDA Awards 2018 schien sie sich ein paar Klamotten ihres Bruders Presley ausgeliehen zu haben. Was war da denn bitte los, junge Dame?
Wie eine fleischgewordene Barbie flanierte Internet-Star Gigi Gorgeous Richtung Awardverleihung. Doch es ging noch schlimmer …
Selby Drummond vom "Vogue"-Magazin erschien in einem wild zusammengenähten Kleid, das irgendwie den Charme von Küchenhandtüchern versprühte.
Sogar Supermodel Naomi Campbell hatte bei der Verleihung des Modepreises nicht den besten Lauf. Ihr Outfit erinnerte an einen Feuervogel. Naomis Look toppen konnte jedoch diese Dame …
Last but not least ein recht einsamer Mann unter all den schräg gekleideten Damen: Di Mondo. Der Modefan wurde aufgrund seiner ausgefallenen Looks schnell zum Liebling der New Yorker Fashion-Szene. Natürlich liess er es auch bei den CFDA Awards richtig krachen. Man lebt halt nur einmal.
Neue Themen
Top Themen