Traurige Mitteilung von Edona James: Das Reality-Sternchen ist an Brustkrebs erkrankt. Die niederschmetternde Diagnose wirft sie völlig aus der Bahn.

Edona James (30) leidet an Brustkrebs. Das sagte das Transgender-Model gegenüber dem Fernsehsender RTL.

Schuld daran seien "höchstwahrscheinlich" die weiblichen Hormone, mit denen sie seit ihrem 13. Lebensjahr behandelt wird.

Edona wurde als Junge geboren, hat sich ihrer Aussage nach aber schon immer unwohl in ihrem Körper gefühlt. Im Alter von 23 Jahren hatte sie sich einer Geschlechtsangleichung unterzogen.

Edona James hat schlaflose Nächte

Nun kämpft die 30-Jährige gegen den Brustkrebs an. "Ich muss nächste Woche jeden Tag zum Arzt und kriege eine Strahlentherapie", sagt Edona zu RTL.

Die Krankheit belastet das Transgender-Model sehr: "Ich weiss gerade nicht, wie ich heute schlafen soll."

Edona hat sich im Laufe der Jahre zahlreichen Operationen für ihren XXL-Busen unterzogen. Durch ihre Teilnahme an der Nacktshow "Adam sucht Eva" 2015 wurde sie bekannt.

2016 nahm sie an "Promi Big Brother" teil, wurde aber wegen zahlreicher Regelverstösse aus dem Container geworfen. (am)