Für ihre Karriere hart geschuftet hat Ellie Goulding (29) allemal. Schweiss und Tränen inklusive. Ersteres entpuppt sich für die britische Sängerin jedoch offenbar als ernsthaftes Problem, wie sie jetzt im Interview mit der britischen „SUN“ zugab.

„Ich habe ein wirklich schlimmes Schweiss-Problem. Es ist sehr peinlich“, erklärt sie offen. Das sorge wohl auch regelmässig für einen hochroten Kopf bei der Sängerin. Ob das mit ein Grund ist, weshalb die blonde Britin jetzt erst einmal eine Pause einlegen will?

„Ich werde trotzdem weiter Songs schreiben, aber die letzten Jahre waren so überwältigend, dass es jetzt an der Zeit für eine Pause fernab der Öffentlichkeit ist. Es ist wirklich eine Verpflichtung, ständig unterwegs zu sein. Man stellt alles hinten an. Familie, Freunde. Ich habe so viele Hochzeiten und Geburten verpasst! Es wird schön sein, aufzuwachen und rein gar nichts zu tun zu haben.“ Das können wir uns sehr gut vorstellen... (B. Lentz)