Gigi Hadid (21) und Zayn Malik (23) sind extrem happy miteinander – jetzt spricht das Supermodel erstmals über seine perfekte Beziehung zu dem Teenie-Schwarm.

Sie gehören derzeit international zu den grössten Stars: Zayn Malik befindet sich als ehemaliges Mitglied von One Direction auf Solopfaden, Gigi Hadid ist eines der gefragtesten Topmodels der Welt.

Auf die Frage, was sie an Zayn am tollsten findet, sagt Gigi : "Ich würde sagen, sein Gehirn. Wir kochen sehr viel zusammen und machen Kunst und wir sind füreinander der beste Freund. Wir wissen beide, dass wir über alles reden und viel von dem anderen lernen können."

Seitenhieb auf den und die Ex

Da haben sich ja zwei gefunden, möchte man denken. Und tatsächlich: "Zum ersten Mal sind wir beide in einer Beziehung, in der wir dieselben Interessen und Hobbys haben und das ist wirklich wichtig."

Schön für Gigi und Zayn, doof für die berühmten Ex-Partner der beiden: Dann hatten Joe Jonas und Perrie Edwards wohl nicht so grosses Interesse an Kochen, Kunst und Reden. Könnte man meinen. Zumindest schienen die Beziehungen dann nicht gerade erfüllend gewesen zu sein.

Klingt jedenfalls so, als hätten das Supermodel und ihr Beau in der Liebe den Volltreffer gelandet. Entweder hat Gigi ihre Antworten aus einem Lebensratgeber wie "Schöner Lieben" auswendig gelernt – oder wir dürfen uns bald auf eines der schönsten Hochzeitspaare des Showbiz freuen. (mia)  © top.de

Er traut sich nicht mehr auf die Bühne: Aufgrund seiner anhaltenden Angstzustände hat Zayn Malik nun wieder eine Show abgesagt.