Goldie Hawn wird 75: Das sind die langlebigsten Hollywood-Paare!

Goldie Hawn feiert am 21. November ihren 75. Geburtstag. Davon abgesehen, dass die Hollywood-Diva sich wahnsinnig gut gehalten hat, zeugt auch ihre Beziehung von langer Dauer. Sagenhafte 37 Jahre sind Goldie und Kurt Russell bereits liiert. Ein Blick nach Hollywood zeigt jedoch: Auch diese Promi-Paare sind seit Jahren glücklich! © 1&1 Mail & Media/spot on news

Denzel Washington war schon mit seiner Ehefrau Pauletta zusammen, noch bevor er in Hollywood so richtig berühmt wurde. 1977 lernten sie sich am Set von "Wilma" kennen, 1983 heirateten sie und 1995 erneuerten sie ihr Ehegelübde. Bis heute sind sie glücklich verheiratet.
1999 gaben sich David und Victoria Beckham das Ja-Wort. Auch wenn es - aufgrund von zahlreichen Affären-Gerüchten – niemand gedacht hätte: Das Paar hat vier Kinder und geht immer noch durch dick und dünn!
Dass sie immer noch liiert sind, grenzt an ein Wunder. Immerhin hat Jay-Z öffentlich zugegeben, seine Frau Beyoncé betrogen zu haben. Eine Krise, die das Paar, das seit 2002 zusammen und seit 2008 verheiratet ist, offenbar nur noch enger zusammengeschweisst hat.
Kevin Bacon lernte seine Frau Kyra Sedgwick 1987 am Set der TV-Produktion "Lemon Sky" kennen und lieben. Nur ein Jahr später gaben sie sich das Ja-Wort und leben seitdem eine Bilderbuch-Ehe ohne jegliche Skandale.
Ihre Parade-Rolle der Carrie Bradshaw suchte in "Sex and the City" jahrelang ihren Mr. Right. Im wahren Leben hat Sarah Jessica Parker ihn jedoch längst gefunden: Seit 1997 ist Matthew Broderick der Mann an ihrer Seite.
"In guten wie in schlechten Zeiten": Das haben sich Tracy Pollan und Michael J. Fox 1988 geschworen und seitdem gehalten. Selbst seine schwere Parkinson-Erkrankung hat das Paar nicht aus der Bahn geworfen.
Auch Jada Pinkett Smith und Will Smith haben bereits ihren 20. Hochzeitstag gefeiert. 1997 sagten sie Ja zueinander. Das Geheimnis ihres Erfolgs? Das Hollywood-Paar geniesst eine offene Ehe.
Michelle Pfeiffer feierte 2020 ihren 27. Jahrestag mit Ehemann David E. Kelley. "Mein Ein und Alles seit 27 Jahren. Alles Gute zum Jahrestag", kommentierte die Hollywood-Beauty einen Instagram-Schnappschuss aus der Vergangenheit.
Die 20-Jahres-Marke haben Sacha Baron Cohen und Isla Fisher zwar noch nicht geknackt, aber zehn Jahre sind sie auch schon verheiratet. Kennen tut sich das Paar allerdings schon seit 2003 und eine Trennung ist nicht in Sicht - Humor schweisst eben zusammen!
Auch Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas wissen, was gute und schlechte Zeiten sind. Seit 2000 sind sie verheiratet, trennten sich zwischendurch kurzzeitig sogar, fanden dann jedoch wieder zusammen. Schuld daran war ihre bipolare Störung und seine Erkrankung an Zungenkrebs, die 2011 Gott sei Dank als geheilt eingestuft wurde.
Talkmasterin Ellen DeGeneres und Schauspielerin Portia de Rossi krönten ihre Liebe 2008 mit dem Ehe-Versprechen, nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe in Kalifornien endlich legalisiert wurde. Ein Paar sind sie jedoch schon seit 2004.
32 Jahre und immer noch happy: Tom Hanks und Rita Wilson. Während der "Forrest Gump"-Star erst im zweiten Anlauf die Richtige fand, hatte Rita Wilson offenbar gleich beim ersten Ja-Wort Glück.
1982 sagte Ozzy Osbourne Ja zu seiner Sharon. Obwohl der Rocker 2016 seine Sexsucht öffentlich machte und sogar eine Affäre zugab, blieb Sharon - nach einer kurzen Trennung - bei ihm. 2020 wurde bekannt, dass Ozzy an Parkinson leidet. Sharons Unterstützung kann er sich nach allem, was sie bereits zusammen durchgemacht haben, wohl auch jetzt sicher sein.
Als Julia Roberts im Jahr 2000 den Kameramann Daniel Moder kennenlernte, war der noch verheiratet. Offenbar kein Grund, sich nicht in Julia zu verlieben! Das Ende vom Lied: 20 Jahre Ehe, drei gesunde Kinder und immer noch ein glückliches Grinsen im Gesicht.
Auch Felicity Huffman und William H. Macy gehören zu Hollywoods langlebigsten Paaren. 1997 heirateten sie und bekamen im Laufe ihrer Beziehung zwei Töchter. Selbst der Uni-Bestechungsskandal 2019 rüttelte nicht an ihrer tiefen Verbundenheit.
Wenn sich der Schauspiellehrer in seine Schülerin verliebt, dann kommt eine langlebige Ehe heraus! So geschehen bei Steve Carell und Ehefrau Nancy. Seit 1995 sind sie ein Ehepaar und offensichtlich immer noch glücklich darüber.
Auch wenn viele Frauen deshalb traurig sind, aber Hugh Jackman ist seit Jahren glücklich verheiratet. Deborra-Lee Furness schnappte sich den Beau bereits 1996 und lässt ihn seitdem nicht mehr los.
1984 sagte Schauspielerin Jamie Lee Curtis Ja zu Christopher Guest - und wurde dadurch sogar zur Adligen. Ihr Göttergatte ist nämlich ein von und zu Baron Haden-Guest. Durch den Tod ihres Schwiegervaters trägt sie den Höflichkeitstitel Lady Haden-Guest.
Meryl Streep und Don Gummer heirateten 1978. Seitdem lebt der Hollywood-Star eine gänzlich skandalfreie Ehe. Ihr Rezept? "Man muss über alles sprechen, sich die Probleme und Ratschläge anhören und auch mal zugeben, dass man nicht immer recht hat. Meine Erfahrung: Gespräche sind der Schlüssel für eine glückliche Ehe. Aber auch die Leidenschaft darf nicht erlöschen. Sex ist sehr wichtig für mich!"
1989 lernte John Travolta Kelly Preston am Set von "Die Experten" kennen und verliebte sich in sie. Zwar trennte sich das Paar kurze Zeit später wieder, fand 1991 jedoch erneut zusammen und heiratete. Bis zu Prestons krankheitsbedingtem Tod im Juli dieses Jahres waren die beiden ein Herz und eine Seele.