Heiner Lauterbach
1 21
Heiner Lauterbach wurde am 10. April 1953 in Köln geboren. Er schloss die Schule mit der Mittleren Reife ab und machte eine Installateur-Ausbildung.
2 21
Ab 1970 besuchte er in Köln die "Schauspielschule der Keller". Dort nahm er Unterricht bei der Theatergründerin und Schauspielerin Marianne Jentgen.
3 21
Nach dem Abschluss seiner Ausbildung wurde er deutschlandweit für Theaterengagements gebucht.
4 21
1975 gab er sein Kinodebüt im Erotikfilm "Schulmädchen-Report. 9. Teil: Reifeprüfung vor dem Abitur". Auch im 10. und 11. Teil der Reihe spielte Lauterbach mit.
Anzeige
5 21
Daraufhin folgten auch erste internationale Filme. Lauterbach war in "Der Kartause von Parma" (1981), "Die Andere" (1984, Bild) und "Cortuga" (1985) zu sehen.
6 21
Seinen Durchbruch hatte er 1985 in Doris Dörries' Komödie "Männer" an der Seite von Uwe Ochsenknecht. Für seine Darstellung erhielt er damals den Bundesfilmpreis.
7 21
Nach Rollen beim "Tatort" und bei "Derrick" spielte Lauterbach 1993 an der Seite von Til Schweiger in "Ebbies Bluff" (Foto). 1994 spielte er die titelgebende Hauptrolle in der Krimiserie "Faust".
8 21
In den späten 1990ern arbeitete er unter anderem mit Dieter Wedel, Götz George, Mario Adorf und Franka Potente (li.) zusammen.
Anzeige
9 21
2001 mimte er Axel Springer in "Der Verleger" (hier mit Co-Star Susanna Simon). Für "Die Affäre Semmeling" arbeitete er 2002 erneut mit Dieter Wedel zusammen.
10 21
Mit der TV-Komödie "Andersrum" stellte Heiner Lauterbach erstmals sein Können als Regisseur unter Beweis.
11 21
2013 war er in einer russischen Filmproduktion zu sehen. In "Stalingrad" spielte er einen deutschen Oberstleutnant.
12 21
Nach "Männer" spielte er noch häufiger an der Seite von Uwe Ochsenknecht. Beide waren in "Die Udo Honig Story" (2015) und "Ihr letzter Wille kann mich mal!" (2019) zu sehen. 2021 standen sie gemeinsam für einen Edeka-Werbespot vor der Kamera.
Anzeige
13 21
Auch als Synchronsprecher ist Heiner Lauterbach aktiv. Er lieh seine Stimme bereits an Kevin Costner (Foto), Richard Gere und John Malkovich.
14 21
Heiner Lauterbach ist eines der 89 Gründungsmitglieder der Deutschen Filmakademie.
15 21
1984 lernte er am Set von "Kolp" die Schauspielerin Katja Flint kennen und lieben. Von 1985 bis 2001 waren die beiden verheiratet.
16 21
1988 kam ihr gemeinsamer Sohn Oscar auf die Welt. Nur drei Jahre später, 1991, trennte sich das Paar jedoch.
Anzeige
17 21
Von 1996 bis 2000 war Heiner Lauterbach mit Jenny Elvers liiert. Seine Beziehungen und sein teilweise wilder Lebensstil waren auch Thema in der 2006 erschienenen Biografie "Nichts ausgelassen".
18 21
Seit 2001 ist er mit dem libanesischen Model Viktoria Skaf verheiratet. Gemeinsam haben sie Tochter Maya (2002) und Sohn Vito (2007).
19 21
Die Familie lebt in einem Haus in einer kleinen Ortschaft am Ostufer des Starnberger Sees.
20 21
Heiner Lauterbach ist neben seinen Schauspieltätigkeiten heute vor allem für seinen gesunden Lebensstil bekannt.
Anzeige
21 21
Seinen 70. Geburtstag wird er am Montag wohl nicht gross feiern. "Ich war noch nie ein Freund von grossen Geburtstagsfeiern. Daher fange ich im Alter auch nicht mehr damit an", verriet er der Nachrichtenagentur spot on news. Seinen Ehrentag werde er höchstwahrscheinlich mit seiner Familie verbringen.