Bis vor kurzem war Bailey Davila ein ganz normaler Teenager aus Texas. Doch als er eines Tages beschloss sich die Haare wachsen zu lassen und sie immer länger wurden, fiel es plötzlich auf: Er sieht ja aus wie Harry Styles!

Gegenüber "MailOnline" verriet er jetzt: "Ich werde total oft auf der Strasse angesprochen."

Auch sei er quasi über Nacht zum totalen Mädchenschwarm avanciert. Für einen 15-Jährigen keine leichte Aufgabe. Doch Baily geniesst die Aufmerksamkeit, wie er erzählt. "Mittlerweile folgen mir total viele Leute auf meinen Social Media-Kanälen. Besonders aus England habe ich viele Follower. Nur manchmal schockiert mich der plötzliche Ruhm auch etwas."

Doch wie man sieht, hat Bailey den Styles-Style total verinnerlicht. Der Blick, die Posen, die Haltung – das ist Harry. Keine Frage. Allerdings ist er selbst kein Fan von One Direction. Doch könnte er sich vorstellen, selbst einmal ein berühmter Musiker zu werden. "Ich habe mit dem Songschreiben schon angefangen. Und Gitarre spielen, lerne ich auch gerade", verkündete das kleine Harry-Double stolz. Na dann, viel Glück!