Stars

Kurz und knackig: Diese Promi-Ehen hielten nicht lange

Nicht jedes Ehe-Versprechen hält für die Ewigkeit: Bei diesen Promis war das Ehe-Glück sogar ganz schön schnell wieder vorbei. © spot on news

Nicolas Cage verliebte sich vor 16 Jahren in Lisa Marie Presley und führte sie im August 2002 zum Altar. Doch schon 108 Tage später reichten beide die Scheidung ein. Diese wurde allerdings erst im Mai 2016 vollzogen - der Scheidungsprozess dauerte also länger als die gesamte Ehe.
Kim Kardashian vermarktete 2011 ihre Hochzeit mit Basketballspieler Kris Humphries über Monate hinweg im TV. Als die 18-Millionen-Dollar-Sause dann vorbei war, reichte der Reality-TV-Star nach zwei Monaten schon wieder die Scheidung ein.
Nicht nur in der Serie "One Tree Hill" waren Chad Michael Murray und Sophia Bush ein Liebespaar. Auch im wahren Leben funkte es zwischen den beiden. Sie heirateten 2005 und reichten nur fünf Monate später die Scheidung ein.
Pamela Anderson ist eine wahre Scheidungsspezialistin. Die Ehe zu ihrem ersten Ehemann Tommy Lee hielt ganze drei Jahre ...
... ihre spätere Ehe mit Musiker Kid Rock machte sie jedoch nur schlappe vier Monate glücklich. Sie liessen sich im November 2006 scheiden.
Das hielt Pamela Anderson aber nicht davon ab, noch einen dritten Anlauf zu starten. Diese Ehe brachte jedoch keine Besserung: Im Oktober 2007 heiratete sie den Schauspieler Rick Salomon während einer Bühnenpause des Magiers Hans Klok in Las Vegas. Ende März 2008 wurde die Ehe wieder annulliert. 2014 versuchte es das Paar erneut, doch wieder war nach sechs Monaten Ehe Schluss.
Bradley Cooper war tatsächlich einmal mit der Schauspielerin Jennifer Esposito verheiratet. Allerdings nur von Dezember 2006 bis Mai 2007. In einer Radiosendung mit US-Moderator Howard Stern gestand er, die Ehe sei eine Fehlentscheidung gewesen.
Kurz und knackig ging es auch bei Jennifer Lopez zu. Sie schnappte sich 1997 den Kellner Ojani Noa (auf dem Bild) und war elf Monate mit ihm verheiratet. Ihre nächste Ehe mit Tänzer Cris Judd hielt ebenfalls nur von September 2001 bis Juni 2002.
TV-Star Katie Price teilte sich elf Monate mit "Big Brother"-Star Alex Reid das Ehebett, bevor sich das Paar im Januar 2011 wieder trennte. Auch hier wurde Las Vegas als Hochzeitslocation gewählt.
Das Schauspieler-Pärchen Amber Heard und Johnny Depp schloss im Februar 2015 den Bund fürs Leben. Dieser war aber nach nur 15 Monaten wieder vorbei, es folgte eine schmutzige Trennung. Heard warf ihrem Ex-Mann sogar häusliche Gewalt vor.
Drew Barrymore konnte ihre Liebe zu Komiker Tom Green (auf dem Bild) zwar nicht retten - das Paar trennte sich 2002 nach sechs Monaten Ehe. Dennoch gingen die beiden im Guten auseinander. Barrymores erste Ehe zu Bar-Manager Jeremy Thomas war sogar schon nach einem Monat wieder aufgelöst worden.
Neue Themen
Top Themen