Nathalie Volk und Frank Otto lassen die Liebes-Bombe platzen. In einer SWR-Talkshow geben das Model und der Unternehmer bekannt: Sie haben sich verlobt!

Ihre Liebe überwindet auch 39 Jahre Altersunterschied: Seit 2016 sind Ex-GNTM-Teilnehmerin Nathalie Volk (21) und der Medienunternehmer Frank Otto (60) ein Paar. Nun bringen sie ihre Beziehung aufs nächste Level.

In der SWR-Talkshow "Nachtcafé" verrät Nathalie: "Wie es bei uns weitergeht? Das kann ich sagen: Er hat mich jetzt gefragt - und ich habe 'Ja' gesagt."

Das gibt der Sender vorab in einer Pressemitteilung bekannt.

Nathalie Volk: Keine Liebe auf dem ersten Blick

Das Liebespaar erzählt in der Show auch, wie es sich kennengelernt hat.

Liebe auf dem ersten Blick sei es nicht gewesen – zumindest bei Nathalie. Die beiden hätten sich bei einer Charity-Veranstaltung kennengelernt und Nummern ausgetauscht. "Ich habe mich nicht sofort in ihn verliebt", sagt sie heute darüber.

Nathalie hätte Angst vor einer Enttäuschung gehabt: "Die Jungs, die ich vorher kannte, waren oft fies zu mir."

Frank sei aber anders gewesen: "Er war immer nett, hat mir Blumen geschenkt und mich zum Essen eingeladen. So habe ich mich ganz langsam verliebt."

Frank Otto ist 13 Jahre älter als ihre Mutter

Frank dagegen sei hin und weg von der damals 18-Jährigen gewesen. Über den grossen Altersunterschied habe er nicht nachgedacht, er habe sich lediglich Gedanken über das erste Treffen mit ihrer Mutter gemacht. Schliesslich sei diese 13 Jahre jünger als er.

Doch das Treffen sei gut verlaufen: "Es war eigentlich wie immer: Ich war aufgeregt und habe versucht, einen guten Eindruck zu machen. Das hat eigentlich auch gleich ganz gut geklappt."

Details zur Verlobung und zur kommenden Hochzeit sind bisher nicht bekannt. Diese verraten die beiden wohl erst im "Nachtcafé", das am 16. März um 22:00 Uhr im SWR ausgestrahlt wird. (am)