In New York erschienen zwei Damen bei einem promilastigen Fashion-Event, denen eine Beziehung nachgesagt wird: Cara Delevingne und Paris Jackson.

Weitere Star-News lesen Sie hier

Beide waren sie vor Ort, aber posiert wurde nicht zusammen! Offenbar wollen Cara Delevingne und Paris Jackson die Klatschpresse noch ein Weilchen im Dunkeln tappen lassen. Oder geht womöglich doch nichts zwischen dem Topmodel und der Tochter von Michael Jackson (†50)?

Fakt ist, dass sie es ganz schön spannend machen. Beim Opening des neuen Flagship-Stores von Longchamp in Manhattan gaben sich die It-Girls jedenfalls betont distanziert.

Statt mit Paris alberte Cara mit vielen der zahlreich erschienenen VIPs herum, die der Einladung des Labels gefolgt waren.

Knutschen auf offener Strasse

Ende März wurden die beiden dabei gefilmt, wie sie vor einem argentinischen Restaurant zusammen tanzten und sich dann einen Kuss auf den Mund gaben. Mit dabei war auch Paris' Patenonkel Macaulay Culkin und dessen Freundin.

Ausserdem veröffentlichte Paris in der Vergangenheit Aufnahmen bei Instagram, die sie zusammen mit Cara bei einem gemütlichen Filmabend zeigen – im Bett der Jacko-Tochter! Auch händchenhaltend wurden sie schon gespottet.

Man darf gespannt sein, wann oder ob die spirituelle Paris Jackson und ihre partyfreudige Cara gemeinsam vor die Fotografen treten werden. (LA)   © top.de