Stars

Star-Auflauf bei den US Open: Diese Promis sind Tennis-Fans

Kommentare1

Die US Open 2018 werden noch bis 9. September ausgetragen. Während unter anderem Serena Williams und Rafael Nadal auf dem Tennis-Court für Star-Power sorgen, tummeln sich auf den Rängen jede Menge prominente Tennis-Fans. © spot on news

Schauspieler Ben Stiller liess sich das Viertelfinale zwischen Rafael Nadal und Dominic Thiem nicht entgehen.
Die US Open 2018 bescherten einen selten Blick auf ein Doppel-Date von Joe und Nick Jonas, die mit ihren Verlobten Sophie Turner und Priyanka Chopra auf der Tribüne sassen.
Joe Jonas und Sophie Turner waren mehr als einmal vor Ort. Vor dem Doppel-Date mit Nick Jonas und Priyanka Chopra, besuchten sie das Turnier mit Kevin und Danielle Jonas.
"Victoria’s Secret"-Engel Sara Sampaio hatte mit ihrer Begleitung sichtlich Spass.
"Slumdog Millionär"-Star Freida Pinto kam ebenfalls in männlicher Begleitung.
Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton plauderte entspannt mit anderen Gästen.
So ausgelassen sieht man "Vogue"-Chefin Anna Wintour wohl auch nur beim Tennis.
Der ehemalige "Vampire Diaries"-Star Paul Wesley wirkte hingegen hoch konzentriert.
Auch "My Girl"-Star Anna Chlumsky verfolgte gespannt das Geschehen auf dem Tennis-Court.
Schauspieler Michael Keaton ist ebenfalls Tennis-Fan.
Er war nicht zu übersehen: Colin Kaepernick! Der American-Football-Spieler bleibt aufgrund seiner Frisur wohl nur selten unerkannt.
Ex-Boxer Mike Tyson haben die Fotografen ebenfalls eingefangen. Über seinen Besuch freut sich auch Schauspieler Hugh Jackman im Hintergrund.
Hugh Jackman ist mit Ehefrau Deborra-Lee Furness seit Jahren Dauergast bei den US Open.
Neue Themen
Top Themen