Wiener Opernball 2020: Das waren Richard Lugners Begleitungen

Kommentare72

Elle Macpherson, Melanie Griffith, Paris Hilton: Die Liste an "Mörtels" Promi-Gästen ist lang. 2020 sollte es ein Ex-Skistar werden. Die überlegte es sich dann aber doch anders.

Für 2020 hatte Richard Lugner für seine Opernball-Begleitung Ex-Skistar Lindsey Vonn auserkoren. Nach einer anfänglichen Zusage überlegte es sich die US-Amerikanerin jedoch anders und gab auf Twitter ihre Absage bekannt: "Hey Leute, ich wollte euch nur wissen lassen, dass ich nicht am Wiener Opernball teilnehmen werde. Ich hatte letzte Woche eine tolle Zeit in Österreich und freue mich auf meinen nächsten Besuch. Bis gleich!" Wer nun ihren Platz einnehmen wird, ist noch nicht bekannt.
2017 brachte Lugner Goldie Hawn mit zum Opernball. Für die Schauspielerin hatte der österreichische Geschäftsmann nichts als wohlwollende Worte übrig. Er beschrieb Hawn als nett, spassig und überhaupt nicht zickig. "So eine Frau findet man selten."
Mit Melanie Griffith wählte Lugner auch 2018 eine Schauspielerin. Griffith bezeichnete ihren Gastgeber gleich zu Beginn der Veranstaltung als freundlich und "sexy". Auch von dem Ball selbst zeigte sich die Schauspielerin tief beeindruckt.