Brigitte Nielsen

Tag zwölf im Dschungelcamp 2016: Nathalie Volk muss das Dschungelcamp verlassen, Sophia Wollersheim und Brigitte Nielsen holen null Sterne in der Dschungelprüfung. Unser Liveticker in der Nachlese.

Sinnlicher Tag im Dschungelcamp: Thorsten Legat knutscht Helena Fürst ab und Brigitte Nielsen schwärmt vom Sex mit ihrem Toyboy-Ehemann. Was war denn bitte im Dschungelcamp los?

Tag sieben im Dschungelcamp 2016 - und Helena musste erneut zur Prüfung. Dabei holt sie zusammen mit David Ortega acht Sterne und bekommt dafür danach sogar einen Schmatzer von Thorsten Legat. Wie ist das nur passiert? Der Ticker in der Nachlese.

Das Dschungelcamp 2016 muss erstmals richtig, richtig hungern. Und schuld daran ist Helena Fürst. Sie tritt gar nicht erst zur Dschungelprüfung an, deswegen bekommen die Dschungelcamper nichts Anständiges zu essen. Das schlägt den Kandidaten natürlich nicht nur auf den Magen.

Der Erfolg des Dschungelcamp-Jubiläums ist aus Sicht von Medienpsychologe Jo Groebel unter anderem auf die Kandidatenauswahl zurückzuführen....

Die Jubiläumsausgabe des Dschungelcamps knüpft an alte Erfolge der Promishow an und beschert RTL zum Auftakt Topquoten....

Das geht ja schon mal gut los: Ex-Fussballer Thorsten Legat (47) beisst sich am Ochsenpenis ein Stück Zahn aus. Sänger Gunter Gabriel (73) pinkelt ins Meer und in den Camptümpel....

Das Dschungelcamp 2016 geht wieder los! Die zwölf Kandidaten ziehen in den Dschungel, RTL überträgt den ersten Tag ab 21:15 Uhr. Damit Sie nichts vom Einzug verpassen, tickern wir für Sie live.

Vorbei mit Langeweile: Warum diese Staffel um einiges besser wird.

Ein Novum beim Ekelspektakel: Zum Start der 10. Staffel der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gehen am 15. Januar (21.15 Uhr) erstmals zwölf Teilnehmer ins...

Lecker! Ex-Dschungelkönigin bekommt Maden-Nachschlag.

Fast sah es so aus, als könnte der Wendler die Sensation schaffen. Vom unsympathischen Schnösel hatte er sich bis zum Kumpeltyp in der Zuschauergunst vorgearbeitet. Doch im Finale von "Ich bin ein Star, lasst mich wieder rein!" kommt dann doch alles ganz anders.

Kaum hat Mathieu Carrière sein bestes Stück wieder eingepackt, ist auch jegliche Spannung aus dem Sommerdschungelcamp entwichen. In Folge sechs treten Brigitte Nielsen, Micaela Schäfer und Ailton gegeneinander an. Und haben vor allem ein Problem: Sie verstehen sich einfach nicht.

Dschungelcamp-Fans müssen für gewöhnlich ein Jahr warten, bis sie wieder Promis beim Leiden im australischen Urwald beobachten dürften. Zum zehnjährigen Jubiläum hat sich RTL etwas zur Überbrückung ausgedacht: Beim Sommer-Dschungelcamp lässt der Sender ehemalige Kandidaten gegeneinander antreten. Welche Stars sind dabei? Und was ist anders als beim normalen Dschungelcamp? Wir beantworten die brennendsten Fragen rund um "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!".

Das Dschungelcamp startet erst im Januar 2015. Dennoch sollen jetzt die ersten Kandidaten feststehen. RTL hält an seinen gewohnten Präferenzen fest. Reality-Show-Kandidatinnen und semi-prominente Schauspieler.

Bereits zum achten Mal wurde bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" ein Dschungelkönig oder eine Dschungelkönigin gekürt. Jeder der siegreichen Kandidaten konnte die Zuschauer auf seine eigene Art für sich gewinnen. Doch wer würde sich die Krone holen, wenn man alle acht Sieger zusammen noch einmal ins Camp schicken würde?

Nun ist es also raus: Arnold Schwarzenegger hatte eine Affäre mit RTL-Dschungelkönigin Brigitte Nielsen.

Wer hätte das gedacht: Kaum einen Monat nach ihrem Triumph bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zieht es Brigitte Nielsen schon wieder zurück in den australischen Dschungel. Diesmal allerdings für die britische Ausgabe der B-Promi-Foltershow.

Na, was schmückt denn da so zierlich Arm und Lippen des Bauunternehmers Mörtel?

Brigitte Nielsen darf ihrem bewegten Leben nun auch den Titel "Dschungelkönigin 2012" hinzufügen. Jetzt kommt heraus: In Wahrheit gab es nie eine ernstzunehmende Konkurrenz für den Hollywood-Star.

Alle lieben Nielsen - aber wer ist Ihr Dschungelkönig? Stimmen Sie ab!

Das kann einen schon mal fertigmachen: Geschlechtsorgane werden im Dschungelcamp weiterhin nicht für die Fortpflanzung verwendet, sondern gegessen. Logisch, dass manche Bewohner das nur noch auf Drogen ertragen.

Auch an Tag 11 im Dschungelcamp geht das männliche Gejammer weiter. Während sich die Frauen gegenseitig den Rücken stärken und wieder zu alter Tratschform zurückgefunden haben, scheint ihren maskulinen Kollegen die Puste auszugehen. Nur einer ist im Dschungel noch ganz Mann: Rocco Stark.

Schlechte Stimmung im Dschungelcamp: Radost, Ramona und Ailton kämpfen am neunten Tag mit sich selbst, bekommen aber fast alle die Kurve. Die Zuschauer wählten Ramona Leiss aus dem australischen Promi-Erholungsheim.

Lassen wir die ersten Tage des diesjährigen Dschungelcamps doch einmal Revue passieren: Eklige Prüfungen? Auf jeden Fall! Nackte Frau? Aber selbstverständlich! Zoff? Sehr gemässigt, aber ja. Was fehlt also noch? Klar, eine kleine Romanze.