"1, 2 oder 3! Letzte Chance - vorbei!" Das berühmte ZDF-Quiz feiert die 1000. Folge - mit Gästen wie Helene Fischer.

Schon seit den 70er Jahren ist das Kinderquiz "1, 2 oder 3" im ZDF zu sehen. Die Ausgabe zum 40. Geburtstag des Showklassikers ist zugleich die 1000. Folge.

Der Grund: Ihr Look war vor sechs Jahren ein ganz anderer.

Mit "1, 2 oder 3 - Die grosse Jubiläumsshow" feiern Steven Gätjen und Elton das am kommenden Samstag um 20.15 Uhr im ZDF in einer Abendshow. Diese sei "voller Experimente und Aktionen", kündigte das Zweite am Dienstag an.

"Drei Kinderteams, angeführt von den prominenten Teamkapitänen Stephanie Stumph, Mark Forster und Bülent Ceylan, kämpfen auf den bekannten Sprungfeldern um die goldenen Bälle", berichtete der Sender. "Jede der kniffligen Fragen wird durch ein Experiment oder eine Aktion eingeleitet oder aufgelöst." Diese seien diesmal "eine ordentliche Nummer grösser und spektakulärer als sonst".

Mark Forster und Helene Fischer treten auf

Weitere Jubiläumsgäste in der Sendung sind Günther Jauch und Helene Fischer. Mark Forster und Helene Fischer wollen auch singen. Und was bei einem solchen Jubiläum nicht fehlen darf, ist ein Blick zurück auf die schönsten Momente aus 1000 Folgen "1, 2 oder 3".  © dpa

Helene Fischer: In der Beziehung mit Flori hat SIE Hosen an

Helene Fischer plaudert Details aus ihrer Beziehung mit Florian Silbereisen aus.