Nur noch drei Damen sind im Rennen um das Herz von Bachelor Daniel Völz. Nach Miami und Texas geht für sie die Reise weiter ans andere Ende der Welt: Vietnam.

Alle Infos und News zum Bachelor hier

Bei den Homedates in der letzten Woche durfte Daniel erstmals die Eltern seiner Damen kennenlernen. Auch geknutscht wurde natürlich mit allen – ausser mit Janine Christin.

Auch ein Liebesbrief an den Bachelor konnte Janine Christin nicht retten: Daniel schickte sie nach Hause. Sie ist davon sehr enttäuscht und hat von Männern erst mal "die Schnauze voll". Zur Ablenkung zofft sie sich mit Kandidatin Carina auf Instagram.

Unmut beim Date

Bei den übrigen Kandidatinnen hat Daniel noch keine eindeutige Favoritin: "Ich habe sehr intensive Gefühle den Ladys gegenüber. Aber so richtig klar sind sie noch nicht."

Immerhin hat er diese Woche Zeit für ein Date in trauter Zweisamkeit mit den drei verbliebenen Bewerberinnen: Die Dreamdates stehen an.

Auch ein Gruppendate ist geplant – und löst bei niemandem grosse Freude aus. Vor allem Svenja findet, dass solche gemeinsamen Ausflüge jetzt eigentlich vorbei sein könnten.

Für wen wird sich Daniel entscheiden?

Svenja, Kristina und Carina müssen sich ausserdem auf einiges gefasst machen: Auf sie warten Kletterpartien und Mutproben.

Am Ende entfachen die Dreamdates nicht bei allen Beteiligten Begeisterung - wird das den Ausschlag für Daniels Entscheidung geben? (alm)

"Bachelor" 2018: Welche Taktiken haben Kristina, Svenja und Carina?

© RTL Television